Rubrik: Bezirk

Aus Harrer wird „Der Mann“

BAD VÖSLAU. – Jeder, der hin und wieder am Schlossplatz ist, weiß: Die Harrer-Filiale ist niemals leer. Trotz hervorragender Kundenfrequenz  wird die Filiale aber nur mehr bis Ende August in der gewohnten Form geöffnet sein. Ab dann wird die Bäckerei-Kette

Schon heuer CO2-neutral: Vöslauer erreicht Nachhaltigkeitsziele früher als gedacht

Das Projekt „Musi River Hydro“ in Indonesien © South Pole

BAD VÖSLAU. – Fünf Jahre früher als geplant hat die Vöslauer Mineralwasser GmbH zwei ihrer wesentlichen Nachhaltigkeitsziele erreicht: Das gesamte PET-Sortiment wird mit März 2020  zu 100% auf rePET – also recyceltes PET – umgestellt, und die komplette Produktion läuft

Rudolf Proksch Hütte floriert: Mittlerweile 650 Mitglieder beim Badener Gebirgsverein

PFAFFSTÄTTEN. – Sie war immer schon ein beliebter Ausflugsort, aber seit ihrer Wiedereröffnung nach der Generalsanierung hat sich die Rudolf Proksch Hütte auf dem Pfaffstättner Kogel noch mehr zu einem Fixpunkt vieler Wanderer entwickelt. Nun wurde auch der Vorstand in

Energievorbild Leobersdorf

GR Gerhard Stampf durfte kürzlich das Zertifikat als „Vorbildgemeinde“ von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner entgegen nehmen.Foto: MGL/Szi

LEOBERSDORF. – Die Marktgemeinde Leobersdorf setzt schon länger auf die Themen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde dieses Engagement nun entsprechend gewürdigt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

„Flashmob“ im Merkur-Markt sorgt für Diskussion

Der Flashmob im Merkur-Markt am Samstag vor der Wahl sorgt auch nach der Wahl noch für Diskussion.

BAD VÖSLAU. – Es war am 18. Jänner, am Samstag vor der Gemeinderatswahl: An diesem Tag hat die Liste Flammer an mehreren Orten der Stadt einen Flashmob veranstaltet, um auf ihr Wahlprogramm hinzuweisen – unter anderem im Merkur-Markt. Diese Aktion

Gütezeichen für Familien

V. li.: Stephanie Muth, Business Partnerin (Ottakringer Getränke AG), Birgit Aichinger, Geschäftsführerin (Vöslauer Mineralwasser GmbH) mit Sohn Anton, Bundesministerin Christine Aschbacher und Alfred Hudler, Vorstand (Ottakringer Getränke AG). © Harald Schlossko

BAD VÖSLAU. – Die Vöslauer Mineralwasser GmbH hat erneut die Auszeichnung „berufundfamilie“ mit dem staatlichen Gütezeichen für familienfreundliche Personalpolitik erhalten. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Ein Bunker als Spielplatz

TRAISKIRCHEN. – Insgesamt 28 Wohnungen in der neuen Wohnhausanlage in der Bahngasse 16 sind vorige Woche an die zukünftigen Mieterinnen und Mieter übergeben worden. Die Anlage verfügt unter anderem über einen Kinderspielplatz, der mit einer besonderen Attraktion aufwartet: Der bestehende

Wahleinspruch abgegeben

Sogar die Wahlplakate waren schon gedruckt und in Kottingbrunn aufgehängt. Foto: Muhsger

Nun ist es offiziell: Wie angekündigt legte Wolfgang Muhsger, Spitzenkandidat der Wahlpartei „Neues Kottingbrunn“, Beschwerde gegen die Gemeinderatswahl in Kottingbrunn ein. Für die Gemeindepolitik bedeutet dies, dass es vorerst auch keine konstituierende Sitzung des Gemeinderats geben wird, bis die Sache endgültig

Heilsamen Brunnen sanieren

LEOBERSDORF. – Bevor in Leobersdorf der neue Gemeinderat gewählt wurde, gab der „alte“ noch in seiner letzten Sitzung die Mittel für einige Bauvorhaben frei. So soll etwa der Heilsame Brunnen neu gestaltet und als Ausflugsort attraktiviert werden. Den gesamten Beitrag

Neuer Leitevent „blue fair“

TRAISKIRCHEN. – Am 20. Juni geht in Traiskirchen eine besondere Veranstaltung über die Bühne: Die „blue fair 2020“ versteht sich  als Leitevent im deutschsprachigen Raum für Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Mobilität. Wie es zur Idee gekommen ist und warum ausgerechnet Traiskirchen

Auf Mobile-Version umschalten