Tag Archives: Volksschule

Süße Äpfel für die „Braven“

Einen Vormittag lang schlüpften die Kinder der Volksschule Leobersdorf in die Rolle von Vekehrspolizisten und lobte oder tadelten die Lenker mit frischem Obst.

LEOBERSDORF .- Äpfel für die „Braven“, Zitronen für die „weniger Braven“. In Zusammenarbeit mit der Polizei Leobersdorf und der AUVA schlüpften Leobersdorfer Volksschüler einen Vormittag lang in die Rolle von Verkehrspolizisten und kontrollierten u.a., wer zu schnell unterwegs war. Den

Neuer Hort in der Volkschule

V. li. Bgm. Andreas Babler, Ewald Sacher, Präsident der NÖ  Volkshilfe und StR Helmuth Hlavacek mit Kindern und einer  Mutter im neuen Hort. © Foto Schörg

TRAISKIRCHEN. – Der bisher in der Neuen Mittelschule angesiedelte Schülerhort wurde letzte Woche mit einer großen Feier in der Volksschule Traiskirchen offiziell eröffnet. Die zweimonatige Ferienzeit wurde für die umfangreichen Umbauarbeiten genutzt. Der bisher von der Sozialintegrativen Förderschule genutzte Trakt

Fit für jede Gefahrensituation

(c) z.V.g.

Der Umgang mit Gefahrensituationen und wie man diese lösen kann, ist die Aufgabe eines neuen Projekts der Stadtpolizei Baden und der Volksschulen der Kurstadt. Insgesamt 400 Kinder werden dabei für die verschiedensten Gefahrensituationen „fit“ gemacht. Es ist weniger Selbstverteidigung, sondern

„Schenk dir eine neue Schule“

Bei so viel  tatkräftiger Unterstützung beim ersten Spatenstich wird das Projekt in kürzester Zeit fertiggestellt sein.

SOOSS. – In dieser Woche lud die Marktgemeinde zum offiziellen Start der Bauarbeiten an der örtlichen Volksschule. Bis Herbst 2015 werden neue Klassen- und Mehrzweckräume sowie ein Turnsaal errichtet, anschließend findet die Sanierung der bestehenden Räumlichkeiten statt. „In der Schule

Badener Schüler zeigen, wie man richtig trennt

Gut erkennbar mit den neuen Jacken beraten die jungen „Mülltrennprofis“ der Badener Volksschulen nun ihre Klassen-Kollegen in allen Fragen der Abfalltrennung. (c) W.Gams

In einem gemeinsamen Projekt mit der Stadtgemeinde Baden und dem GVA (Gemeindeverband für Abfallwirtschaft)werden an drei Badener Volksschulen die Kinder zu „Mülltrennprofis“ erzogen. Nicht nur für die Mülltrennung in den Schulen soll damit ein nachhaltiger Schritt gesetzt werden. Ursprünglich begann

Auf Mobile-Version umschalten