Tag Archives: Schlosspark

Aus dem Rahmen fallen: Origineller Fotowettbewerb rund um den Selfie-Point

„Fallen Sie aus dem Rahmen!“ lautet das Motto des Wettbewerbs - das Team der Tourist-Info macht es vor. © Silke Ebster

BAD VÖSLAU. – Lustig, kreativ, spektakulär, schräg, außergewöhnlich: Die Stadtgemeinde Bad Vöslau sucht originelle Fotos von Menschen, die sich selbst oder ihre Familie, Freunde oder Bekannten beim Selfie-Point im Schlosspark gekonnt in Szene setzen. Einsendeschluss ist am 20. September. Den

Gemma Garten schau‘n

Die Zauner Vasen im Vöslauer Schlosspark © Alexander Haiden

BAD VÖSLAU. – Von 14. bis 16. Juni bietet sich die Möglichkeit, besondere Privatgärten in Bad Vöslau zu besichtigen, die sonst den Blicken Neugieriger verborgen bleiben. Parallel zu diesen „Tagen der offenen Gartentür“ gibt es außerdem Spezialführungen durch die Vöslauer

Steinerne Zeugen und LED

Der Schlosspark und seine vielen Zeugen und Baustellen: Lichttechniker Christoph Rosenberg kümmert sich seit vier Jahren um die Beleuchtung der Riesenplatane bei der Schlossparklounge.

BAD VÖSLAU. – Die Stadtgemeinde setzt in puncto Bewirtschaftung des Schlossparks auf Ökologie und naturnahe Pflege. Nicht nur, aber besonders bei Veranstaltungen stellt das die Verantwortlichen vor einige Herausforderungen – soll doch der Park nicht zum Museum werden, sondern von

Voller Blick voraus

Joelle Kußnow und Gerhard Sevcik.

BAD VÖSLAU. – Es gibt altbewährte Veranstaltungen, aber auch immer wieder neue Ideen und Anregungen. All das läuft irgendwann bei Joelle Kußnow, der Leiterin der Tourismusabteilung, und Tourismusstadtrat Vizebgm. Gerhard Sevcik zusammen, die wieder mit einigen Neuerungen für das Veranstaltungsjahr

Neue Parkplätze beim Schlosspark

Parkplätze Ostseite Schlosspark

Neue Parkplätze werden an der Ostseite des Schlossparks geschaffen. In der Edgar-Penzig-Franz-Straße, die laut Empfehlung von Verkehrsexperten zur 30 km/h-Zone werden könnte. Mehr als eine Million Euro investiert die Stadt außerdem in Straßen- und Kanalerneuerungen sowie LED-Beleuchtung. Den gesamten Beitrag

Yoga unter freiem Himmel

© René Kußnow

BAD VÖSLAU. – Am Sonntag, 6. August um 16.30 Uhr ist es soweit: Im Bad Vöslauer Schlosspark wimmelt es wieder vor ommmmm-enden Yogis, herabschauenden Hunden und entspannten Menschen bei „Yoga im Vöslauer Schlosspark“. Mitmachen kann jeder, Fortgeschrittene genauso wie Anfänger,

Nepomuk kehrt zurück: Statue nach Renovierung wieder im Schlosspark

Der Heilige Nepomuk ist vergangene Woche in den Bad Vöslauer Schlosspark zurückgekehrt. © W. Predota

BAD VÖSLAU. – Seit 2016 wurde die Statue des Heiligen Nepomuk saniert, vorige Woche konnte sie rundumerneuert wieder an ihren „Stammplatz“ im Schlosspark zurückkehren. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

Starker „Zuwachs“ im Park

Begrüßen die rund 250.000 neuen „Bewohner“ Kottingbrunns: Bgm. Christian Macho, GR Klaus Leitzer, GGR Wolfgang Machain und Imker Gerald Kreppenhofer.

KOTTINGBRUNN. – Um einen Schlag hat Kottingbrunn um 250.000 „Einwohner“ mehr. Im Schlosspark wurden fünf Bienenkästen aufgestellt, die nun eigenen Honig für den Adventmarkt produzieren sollen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

„Märchenhafter Advent“ wandert in den Schlosspark

BAD VÖSLAU. – Der Wunsch ist keineswegs neu, jetzt wird er aber wirklich in die Tat umgesetzt: Der „Märchenhafte Advent“ wandert vom Schlossplatz in den Schlosspark.  Immer wieder habe sie den Wunsch gehört, den „Märchenhaften Advent“ vom Schlossplatz in den

Geschenktes „Senioren Aktiv“ statt Schlamm-Depot?

KOTTINGBRUNN.- GR Helmuth Himmer (FP) ließ mit einer Meldung in der Gemeinderatssitzung am Dienstag aufhorchen. Die Inhaberin des Grundstücks in der Schlossallee 8 wäre bereit, eine Fläche von rund 5.000 m2 der Marktgemeinde zu schenken, um innerhalb der nächsten zwei

Auf Mobile-Version umschalten