Tag Archives: Pestsäule

Pestsäule feiert 300. Geburtstag

Pestsäule

Beten alleine, war den Bürgern nicht genug, um eine neuerliche Pestepedemie von Baden abzuhalten. Sie wollten ein weithin sichtbares Zeichen setzen, dass weit stärker gegen die Seuche helfen sollte. So entschied die Ratssitzung am 8. Juli 1713 eine Pestsäule am

Bürger haben entschieden: Keine Ketten um die Pestsäule

Zählung (2)

Um den andauernden Diskussionen ein Ende zu bereiten, hat die Gemeinde vor rund drei Wochen Fragebögen an alle Wahlberechtigten ausgesandt. Diese wurden in der Vorwoche ausgewertet. Fazit: Die Mehrheit möchte keine Ketten. „Unglaublich, wie sehr die Frage der Hauptplatzgestaltung die

BZ-Abstimmung zeigt: Ältere Bürger wollen Kette zurück

Grafik

In den letzten 10 Tagen hat die Badener Zeitung alle Leser eingeladen, ihre Meinung zur Pestsäule mittels Stimmabgabe kund zu tun. Insgesamt haben 2.114 davon Gebrauch gemacht. Während die Abstimmung im Internet mehrheitlich die momentane Situation unterstützt, zeigt die Auswertung

„Die Säule hat mit den Ketten auch ihre Fassung verloren“

Die Badener Jugend genießt das Sonnenbad rund um die Säule. Ob der Maler Martin Altomonte vor fast genau 300 Jahren bei der Planung allerdings dieses Bild vor Augen hatte, mag bezweifelt werden. Foto: RaDi

Kaum eine andere bauliche Maßnahme hat in Baden für derart viel Aufregung gesorgt, wie die Neugestaltung des Hauptplatzes. Speziell die Entfernung der Ketten, Laternen und Poller  wollen viele Badener bis heute nicht akzeptieren. Einer der glühendsten Verfechter der Einfassung ist

Auf Mobile-Version umschalten