Tag Archives: Laufen

Stadtläufer zeigten Herz

Günter Grill (Sportsektion No Problem Baden), Maria Rettenbacher (Obfrau No Problem Baden) und Richard Rohr (Projektleiter Vision05). Foto: Vision05

LAUFEN. -  Beim Badener Sparkassen Stadtlauf wurde im Juni nicht nur gegen die Uhr sondern auch für die gute Sache gelaufen. Voller Stolz konnten die Organisatoren No Problem Baden nun einen Scheck in der Höhe von rund 1.000 Euro überreichen.

„Die Punktejagd ist zu Ende“

Einmal noch wurden in Traiskirchen die Sieger der insgesamt 24 verschiedenen Altersklassen der Thermentrophy vor den Vorhang geholt.Foto:Nesvabda

LAUFEN. – Dreieinhalb Monate nach dem letzten Zieleinlauf ging in der vorletzten Woche in Traiskirchen die heurige Thermentrophy mit der großen Siegerehrung offiziell zu Ende. Mit über 7.000 Läufern konnte man die Starterzahl heuer weiter gesteigert werden. Den gesamten Beitrag

Fast so schnell wie Golfbälle

Das Herren-Podium bestehend aus Martin Leirer (2.), Helmut Gass (1.) und Bernhard Steiner (3.) mit Moderator Michael Floresku. (c) W.Gams

LAUFEN. – Sowohl Manuela Dungl als auch Helmut Gass konnten bei der zweiten Auflage des Fontanalaufs am vergangenen Sonntag nicht nur ihre Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen, sondern auch noch beide für neue Streckenrekorde sorgen. Erfreulich für die Organisatoren: Über 400 Läufer

Die Rekorde purzelten nur so

Radmarathon-Gesamtsieger mit neuem Streckenrekord: Christoph Soukup mit Tochter und Agnes Kittel.Foto: R.Mirau

LAUFEN/RADFAHREN. – Mit rund 1.500 Teilnehmern am Sonntag waren so viele Läufer und Radfahrer am Start, wie noch nie zuvor beim „Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisenbank Baden“. Auch die Siegeszeiten sind mehr als beeindruckend: von 33:02 für die

Über 25.000 Euro erlaufen

Schüler, Lehrer und Eltern trotzten gleichermaßen der Hitze und liefen beim Benefizlauf der Biondekgasse 4815 km rund um das Schulgebäude. Die Kilometer wurden anschließend von mehreren Sponsoren 1:1 in Euro für die „Mission Hoffnung“ umgewandelt. (c) W,Gams

Zum bereits siebenten Mal stellte sich die Biondekgasse bei ihrem Benefizlauf am vorletzten Schultag in den Dienst der guten Sache. Trotz 30 Grad Hitze liefen heuer so viele Schüler, Lehrer und Eltern wie noch nie zuvor für die „Mission Hoffnung“.

1.500 trotzten dem Wetter

Hattrick für Diana Berisa. Zum dritten Mal in Folge holte sich die Polin den Sieg beim Badener Halbmarathon. Besonders erfreutlich für die Veranstalter: die hohe Teilnehmerzeit bei der Jugend. Foto: R.Mirau

LAUFEN. – Mit der 19. Auflage des Badener Sparkassen Stadtlaufs ging am vergangenen Sonntag die Thermentrophy offiziell zu Ende. Neben sportlichen Highlights wie dem „Hattrick“ von Diana Berisa sorgte vor allem die hohe Beteiligung der Jugend für Freude bei den

Sostaric bleibt unerreicht

Fast jedes Jahr der gleiche Job für Brückenlauf-Organisator Harald Sorger: Über die 10km-Strecke durfte er heuer zum bereits achten Mal Markus Sostaric als Gesamtsieger im Ziel begrüßen. (c) W.Gams

LAUFEN. -  Rund 1.800 Starter machten den 19. Leobersdorfer Fortuna Brückenlauf erneut zu einem Lauffest der Superlative. Die Nase vorn hatte wieder ein Altbekannter. Zum bereits achten Mal triumphierte Markus Sostaric in überlegener Manier. Bei den Damen ging der Sieg

Aufholjagd durch den Schnee

Kein bisschen müde. Auch nach einer 300km Woche hat Gerhard Schiemer noch ein Lächeln im Gesicht.Foto:  WoGa

LAUFEN. – Schneefall würde man wohl am wenigsten im April in Kroatien erwarten. Bei den 100 Miles of Istria sorgte eine unerwartete Kaltfront jedoch für teils knietiefen Schnee auf der Strecke. Trotzdem rollte der Bad Vöslauer Gerhard Schiemer das Feld

Vier WM-Starter am Lindkogel

LAUFEN. – Beim heurigen Lindkogel-Trail am Sonntag, den 24. März zeichnet sich ein hochkarätiges Starterfeld ab. Bisher haben bereits vier WM-Starter ihre Teilnahme in Bad Vöslau bekannt gegeben. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

In Rekordtempo um den See

Schiemers Motto im Burgenland: „Schneller laufen um früher auf dem Ziel-Sofa zu sitzen.“ Mit 9:26 Stunden sorgte der Vöslauer für einen neuen Streckenrekord auf der 120 km-Runde.Foto: z.V.g.

LAUFEN. – 24 Stunden hätten die Läufer und Walker beim „Burgenland Extrem“ Zeit gehabt, um die 120km lange Strecke rund um den Neusiedler See zu bewältigen. Als ein Großteil der Läufer aber erst die Hälfte der Strecke hinter sich hatte,

Auf Mobile-Version umschalten