Tag Archives: La Gacilly

Fast so viele Besucher wie in Frankreich

Auch der Teich im Doblhoffpark wurde wieder als spektakuläre Ausstellungsfläche für die Fotos genutzt. Über 2.000 waren es heuer in Summe. Foto: z.V.g.

Nicht nur in Baden, auch in Frankreich sind vor kurzem die diesjährigen Fotofestivals zu Ende gegangen. Während in der Bretagne 310.000 Besucher gezählt wurden, waren es laut Veranstalter auch in Baden über 266.000. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das eine Steigerung

Festival geht in zweite Halbzeit

Erst durch die Erläuterung durch die Führer ist oft der tiefere Sinn so mancher Bilder zu erkennen. Führungen werden bis Ende September jeweils am Donnerstag und Samstag um 18 Uhr (ab 5. September um 17 Uhr) angeboten.  Foto: RaDi

Über die Zahl jener Menschen, die das Festival heuer bereits besucht haben, gehen die Meinungen auseinander. Die Bürgerliste bezweifelt jedenfalls die offiziellen Angaben. Fest steht, dass die Bilder heuer besonders eindrucksvoll sind. Ein Rundgang mit einem der Führer ist besonders

Fotofestival ist Teamwork

Die Bilder an der Fassade des Strandbades lassen schon erahnen, was uns beim heurigen Fotofestival erwartet. Foto: RaDi

Von 1. Juni bis zum 30. September verwandelt sich Baden wieder zum größten Freiluft-Atelier des Landes. Unter dem Titel „Hymne an die Erde“ werden, wie schon im Vorjahr, rund 2.000, teils sehr großformatige Fotos zu sehen sein. Sämtliche Abteilungen der

Das Fotofestival ist angekommen

Ein buntes Fest.

Bis 30. September ist Baden mit Sicherheit die größte Galerie Österreichs. Die offizielle Eröffnung war vergangenen Freitag ein äußerst gelungener Event. Dennoch fordert der NEOS-Gemeinderat mehr Transparenz bei den Finanzen.

Baden droht finanzielles Desaster

Bislang sollte die Stadt für das mehrwöchige Fotofestival lediglich eine Ausfallshaftung in der Höhe von 150.000 Euro übernehmen. Obwohl jetzt auch Badener Unternehmer kräftig in den Sponsortopf einzahlen, wird die Gemeinde ein großes finanzielles Loch selbst stopfen müssen. Den gesamten

Kostenloses Buffet für 3.000 Gäste

An der Fassade des Strandbades sind die ersten Vorboten des Festivals mit dem etwas sperrigen Namen „Festival La Gacilly Baden Photo“ zu sehen. Am 8. Juni findet vor der Orangerie im Doblhoffpark die große Eröffnung statt. Foto: RaDi

Von 8. Juni bis 30. September steht Baden ganz im Zeichen der internationalen Fotokunst. Die besten Fotografen der Welt stellen ihre Werke unter dem Motto „I love Africa“ unter freiem Himmel aus. Schon die Eröffnung mit kostenloser Verpflegung für 3.000

Baden wird Fotoleinwand

Festival-Direktor Lois Lammerhuber

Das „Festival La Gacilly Photo“ ist das größte seiner Art in Europa. Mehr als 400.000 Besucher zählte man in der französischen 2.400-Einwohner-Stadt im Vorjahr. Über 2.000 großformatige Fotografien zierten La Gacilly. 2018 wird Baden zweiter Standort der Veranstaltung. Den gesamten

Auf Mobile-Version umschalten