Tag Archives: HAK

Mit frischen Ideen ins Halbfinale

Die Schülerinnen der 2ak mit Klassenvorständin Heidemarie Wimmer-Holzer.

Die Schüler der 2ak der HAK Baden konnten mit ihrem Projekt „Erdbeerwochen“ bis ins Halbfinale von Österreichs größtem Innovationswettbewerb für Schüler einziehen und gehören damit zu den besten 30 aus Nieder- und Oberösterreich. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

„First Choice“ feiert 10er

10 Jahre „First Choice“: Das Medienteam der HAK BAden präsentiert stolz die 10-Jahres-Jubiläumsausgabe des Schulmagazins.

Das HAK/HAS-Schulmagazin „First Choice“ feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Während es bei dem Jahresbericht vor allem um repräsentative Dinge geht, bietet „First Choice“ den Schülern des Medienteams mehr Möglichkeit, sich kreativ einzubringen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Bessere Chancen im Job

Bereit für die Fragen zahlreicher interessierter Besucher: Die Schülerinnen des Medienteams mit den Flyern, die mit Lachgummi „Heros“ Probepackungen bestückt sind.

Die HAK Baden lädt diese Woche am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. November zur großen Infomesse und bietet einen Überblick über das gesamte Bildungsangebot. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Die Türen der HAK sind offen

Die HAK Baden präsentiert sich am Freitag und Samstag als „Schule von Profis für Profis. Im Rahmen der Infomesse ist es möglich, einen Schnuppertag zu buchen. Termine und alle Angaben zur Abwicklung gibt es beim Infostand in der Aula.

Die HAK Baden präsentiert sich diese Woche als „Schule von Profis für Profis“ und lädt am 18. und 19. November zu ihrer großen Infomesse. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Literarische Talente Badens

Lehrer Walter Klug, Sophie Moser, Direktorin Sonja Happenhofer.

Schüler der Frauengasse und der HAK Baden überzeugten beim Kurzgeschichten-Wettbewerb im Zuge der Art Experience. Sophie Moser gewann mit ihrer Kurzgeschichte zum Thema „Steine“. „Das klingt vielleicht Mainstream, aber ich schreibe eigentlich seit ich denken kann“, sagt Sophie Moser, Schülerin

Nachhaltige Suchtprävention

(c) z.V.g.

In Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Suchtvorbeugung Niederösterreich wurde an der HAK Baden ein lebenskompetenzstärkendes Stationenmodell zur Suchtprävention umgesetzt. Dabei ging es auch darum, Methoden der Suchtvorbeugung persönlich zu erfahren und auszuprobieren. Vier Tage lang drehte sich an der HAK/HAS

Maturaprojekte am Prüfstand

Auszeichung für das Maturaprojekt bereits vor der eigentlichen Matura. Die siegreiche Projektgruppe „Sirius“ mit den Juroren Roman Dopler, Andreas Marquardt und Direktor Betram Zottl.

Bei der 4. Projekt-Trophy der HAK Baden standen in der Endausscheidung fünf ambitionierte Maturaprojekte vor einer prominenten Jury auf dem Prüfstand. Hinter den Projekten standen dabei lauter reale Unternehmen. Aus insgesamt 23 eingereichten Maturaprojektarbeiten der fünften Klassen der HAK Baden

Lei(n)wand: „Entschuldigung in aller Form“

Sorgte für große Aufregung: Die Doppelseite über „Pornografie und Werbung“ in der Schülerzeitung „Lei(n)wand“.

Nachdem in der vergangenen Woche die Schülerzeitung „Lei(n)wand“ für Aufregung in Baden gesorgt hatte, entschuldigten sich die Herausgeber öffentlich für ihren „jugendlichen Leichtsinn“. Statt disziplinärer Strafen sollen sie nun eine Medienschulung bekommen. Zu polarisieren war ihnen gelungen. Die neue Auflage

Die HAK-Türen sind offen

Die HAK präsentiert sich diese Woche als „Schule von Profis für Profis“.

Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt können die Besucher kommen. Die Türen der HAK/HAS Baden (Mühlg. 65) sind diese Woche Freitag (13.30 bis 17 Uhr) und Samstag (9 bis 12 Uhr) zur Infomesse geöffnet. Die Eckpfeiler der Messe sind die

Schulauftritt aus Schülerhand

Die Projektgruppe Nina Kullmann, Lukas Füllenhals, Stefanie Ellesch, Christoph Kreuter, Julia Eitler, Jakob Dorninger mit den Experten Alexander und Ronald Neumann.

Unter dem Titel „Projekt X“ arbeiten sechs Schüler der HAK Baden im Zuge ihres Maturaprojekts an der Neuumsetzung der Homepage der Schule. Hilfe holten sie sich nun bei einem Branchen-Fachmann der ersten Stunde, der zufällig auch Badener ist. Bereits seit

Auf Mobile-Version umschalten