Von Traiskirchen bis Lesbos

Von Traiskirchen bis Lesbos

TRAISKIRCHEN. - 30 EU-Grenzgemeinden haben sich im Rahmen eines Online-Bürgermeister-Gipfels für menschliche und solidarische Migrationspolitik getroffen. Mit dabei war auch Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler. Das Thema: menschliche und solidarische Migrationspolitik.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Softopening nach Lockdown

Softopening nach Lockdown

TRAISKIRCHEN. - Eigentlich hätte das Museumsjahr im Stadtmuseum Traiskirchen im März starten sollen: Für 18. März war die große Eröffnung der neuen Sonderausstellung zum Thema Feuerwehr geplant. Drei Tage vor diesem Termin hat der Lockdown begonnen, und die große Feier musste abgesagt werden. Ab sofort kann das Museum wieder besichtigt werden - selbstverständlich auch die Sonderausstellung.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Bunte Ferien in Traiskirchen

Bunte Ferien in Traiskirchen

TRAISKIRCHEN. - Gemeinsam mit unterschiedlichsten Vereinen und Organisationen hat die Stadtgemeinde Traiskirchen auch heuer ein buntes Ferienspielprogramm zusammengestellt - trotz allen verordneten Einschränkungen. Ob Trommeln, Tchoukball oder Gärtnern, ob Luftmatratzenwettschwimmen oder mit Beethoven Geburtstag feiern: Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Alle Jahre wieder Einödstraße

Alle Jahre wieder Einödstraße

Alle Jahre wieder - manchmal auch bedeutend öfter - ist es soweit: Dann kracht erneut ein LKW in die Wasserleitungsunterführung in der Einödstraße, und die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten muss wieder einmal zu der ihr bereits bestens bekannten Einsatzadresse ausrücken. Vergangenen Donnerstag war es wieder soweit.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Sorgenkind Leesdorfer Straße

Sorgenkind Leesdorfer Straße

Die ÖVP fordert eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Leesdorfer Straße. Auf der Verbindungsstraße zwischen Tribuswinkel und dem Stadtteil Wienersdorf sind derzeit 100 km/h erlaubt - nicht zufällig wird die Leesdorfer Straße in Tribuswinkel seit vielen Jahren als „Rennstrecke“ bezeichnet.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper