Vöslau will ganz nach oben

Vöslau will ganz nach oben

HANDBALL. -  Ungeachtet der Corona-Krise sind beim Vöslauer HC die Planungen für die kommende Saison bereits voll im Gange. Mit gezielten Verstärkungen und Heimkehreren soll innerhalb der nächsten beiden Jahre sowohl bei den Frauen, als auch bei den Männern der Aufstieg geschafft werden.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

„Feuer ist wieder entfacht“

„Feuer ist wieder entfacht“

HANDBALL. -  Mit Klaus Schuster kehrt ein wahres Handball-Urgestein zum Vöslauer HC zurück. Gemeinsam mit Willy McLachlan möchte er im Nachwuchs-Bereich bei den Kindern das Handball-Feuer neu entfachen. Bei der Kampfmannschaft der Thermalstädter konnte man sich zudem über weitere prominente Heimkehrer freuen.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Fontana Lauf wird virtuell

Fontana Lauf wird virtuell

LAUFEN. - Die Tri Heroes Oberwaltersdorf werden heuer keinen Fontanalauf organisieren, da es wegen der Corona-Pandemie keine Planungssicherheit gibt. Stattdessen erklärt man nun den Juni zum Laufmonat und läuft virtuell.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

In Vorbereitung auf 246 km

In Vorbereitung auf 246 km

LAUFEN/SCHWIMMEN. - Mit seinen 246 kam von Athen nach Sparta gilt der Spartathlon als eines der härtesten Rennen der Welt. Der Vöslauer Gerhard Schiemer bekam einen der begehrten Startplätze für das Extrem-Laufevent im September in Griechenland, wenngleich noch nicht einmal fix ist, ob es statfinden kann. Deutlich besser sieht es da schon für den Backwaterman im Juli aus.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Sofortiger Wiederaufstieg

Sofortiger Wiederaufstieg

TISCHTENNIS. -  Das frühzeitige Ende der Tischtennis-Bundesliga bedeutete für die junge Mannschaft des Badener AC gleichzeitig auch einen großen Erfolg: Den Wiederaufstieg in Österreichs Eliteliga. Wie man diesen aber finanziell stemmen wird können, wird sich erst in den nächsten Wochen zeigen.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper