„Als träge jeder Virus in sich“

„Als träge jeder Virus in sich“

LEOBERSDORF. - „Wir müssen uns so verhalten, als träge jeder von uns den Virus in sich“, appellierte Leobersdorfs Bürgermeister Andreas Ramharter an die Bevölkerung. Diese scheint sich an den Ratschlag zu halten. Denn laut letzten Zahlen sank die Zahl an infizierten Personen auf 21 von einem Höchstand von 35. 

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Winzer-Rap wird Facebook-Hit

Winzer-Rap wird Facebook-Hit

LEOBERSDORF. - Mit seinem Rap-Video „Lockdown Heurigen“ gelang dem Leobersdorfer Winzer Reinhard Dungel ein wahrer Facebook-Hit. Innerhalb von 24 Stunden wurde das humoristische Werbevideo 30.000 Mal online abgespielt. Die Idee dazu kam Dungel in einer schlaflosen Nacht.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Blühende Marktgemeinde

Blühende Marktgemeinde

LEOBERSDORF. - Das Coronavirus und die damit verbundenen Auflagen gingen auch an der Initiative „Blühendes Niederösterreich“ nicht spurlos vorüber. Trotz der erschwerten Bedingungen nahmen 76 Gemeinden an der Suche nach der blühendsten Ortschaft Niederösterreichs teil. Als stolzer Dritter am Stockerl: die Marktgemeinde Leobersdorf.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Pflegeheim mit 140 Betten

Pflegeheim mit 140 Betten

LEOBERSDORF. - Die aktuelle Bevölkerungsentwicklung zeigt den Bedarf von  einem Mehr an Pflegeeinrichtungen in den kommenden Jahren. Der Leobersdorfer Gemeinderat fällte nun eine Absichtserklärung. Innerhalb von fünf Jahren könnte nun Platz für 140 Betten in der Marktgemeinde geschafft werden.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Vom Cockpit auf Platz eins

Vom Cockpit auf Platz eins

KOTTINGBRUNN. - Der Kottingbrunner Hans-Georg Rabacher ist nicht nur Mitbegründer des Reisebüros Aubora Vacation, seit Kindestagen ist er schon von der Luftfahrt fasziniert und machte sie später auch zum seinem Hauptberuf. In einem Buch „Fliegen aus dem Cockpit betrachtet“ (überall im Handel erhältlich) beantwortet der Pilot nun die gängigsten Fragen, die Passagiere zur Fliegerei haben - und arbeitet aufgrund des Erfolgs bereits an einem zweiten Werk.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Infos:

Datenschutzhinweise

Impressum

Kontakt

Wanderwege im Bezirk Baden

 

Öffnungszeiten bis auf Weiteres:

Mo & Di 8.00 bis 12.00 Uhr und 12.30 bis 16.00 Uhr

Mi & Do 8.00 bis 12.00 Uhr

 

 

Links:

Besuchen Sie uns auf Facebook  

Anonymer Briefkasten