Sorgenkind Tremlhofpark

Sorgenkind Tremlhofpark

Müll, der wohl schon länger daliegt auf der Stiege, die zum Park führt,ein längst umgeschnittener, aber nie abtransportierter Baum und Äste im Park: Der Tremlhofpark wirkt an manchen Stellen nicht besonders einladend. Gründe gibt es mehrere.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Streng geregeltes Vergnügen

Streng geregeltes Vergnügen

Die Sommersaison wird verlängert, Saisonkarten werden günstiger, dafür gibt es nur ein kleines Kontingent an Tageskarten: Das Thermalbad Vöslau startet in die sicher außergewöhnliche Sommersaison 2020.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Stadt verzichtet auf Gebühren

Stadt verzichtet auf Gebühren

Um die angespannte finanzielle Situation vieler Familien ein bisschen zu entlasten, verzichtet die Stadtgemeinde Bad Vöslau auf die in Betreuungs- und Bildungseinrichtungen anfallenden Gebühren vom März und April.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Raritäten und Visionen im Park

Raritäten und Visionen im Park

Was haben steinerne Kastanien, Judasbäume und eine große Schirmföhre gemeinsam? Antwort auf diese und andere Fragen geben seit neuestem Übersichtstafeln im Bad Vöslauer Schlosspark.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Siegeszug eines Marketinggags

Siegeszug eines Marketinggags

Viele Mythen ranken sich rund um den „Blauen Portugieser“, der vor genau 250 Jahren nach Bad Vöslau gekommen ist - und die meisten davon stimmen nicht. Warum sein Name Exotik vorgaukelt, welche Vorteile die Sorte hat und warum er von der Fachpresse weitgehend ignoriert wird: All das und noch viel mehr weiß der Gainfarner Winzer Karl Lielacher, der von vielen auch „lebendes Weinlexikon“ genannt wird.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Infos:

Datenschutzhinweise

Impressum

Kontakt

Öffnungszeiten bis auf Weiteres:

Mo - Do 8 bis 12.30 Uhr

 

 

Links:

Besuchen Sie uns auf Facebook  

Anonymer Briefkasten