Die neue Sooßer „Haad“

Die neue Sooßer „Haad“

SOOSS. - Jeder Sooßer und jede Sooßerin kennt die „Haad“ - eine leere Wiesenfläche mitten im Zentrum, die gern für Spiel und Sport, aber auch für Veranstaltungen genutzt wird. Der Dorferneuerungsverein hat sich gemeinsam mit freiwilligen Helfern vorgenommen, das Areal noch attraktiver zu machen. Ein erster Schritt ist bereits gemacht.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Empörung über Tankstelle

Empörung über Tankstelle

BAD VÖSLAU. - Die Anrainer sind alles andere als erfreut über die aktuellen Pläne, auf dem Areal der ehemaligen McDonald‘s-Filiale in der Industriestraße eine Tankstelle samt Waschanlage und Selbstbedienungs-Waschboxen zu errichten. Ein erster Verhandlungstermin musste aufgrund fehlender Unterlagen unterbrochen werden, ein zweiter steht noch nicht fest.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Vöslauerin bei LeonART 2020

Vöslauerin bei LeonART 2020

Die Bad Vöslauer Künstlerin Katharina Rosenbichler ist beim oberösterreichischen Kunstfestival LeonART 2020 vertreten. Ihr Beitrag „Schattenwurf“ wurde als eine von 14 Einreichungen ins Finale gewählt.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Klein und faszinierend schön

Klein und faszinierend schön

Pollenkörner begleiten uns tagaus, tagein, auf Schritt und Tritt - unbemerkt und faszinierend schön. Im Juli zollt die Stadtgemeinde den Pollen eine ungewöhnliche Ausstellung im Bad Vöslauer Schlosspark.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Los geht‘s mit der Förderaktion

Los geht‘s mit der Förderaktion

Am 1. Juli ist es soweit, dann startet in Bad Vöslau die große Gutscheinaktion, die der Verein Vöslauer Wirtschaft gemeinsam mit der Stadtgemeinde ins Leben gerufen hat. Die Grundidee: Die Bürgerinnen und Bürger können Gutscheine im Wert von 100 Euro kaufen, bezahlen dafür aber nur 80 Euro, den Rest übernimmt die Stadt.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper