Rubrik: Kultur

Im Spannungsfeld des Glaubens

Michael Lakner, der künstlerische Leiter der Bühne Baden, präsentierte in der Vorwoche den  umfangreichen Spielplan für die Saison 2019/20 © Christian Husar

Neun nagelneue Musiktheaterproduktionen, dazu noch mehr Angebot für Kinder und Jugendliche, ein umfangreiches Konzertprogramm und einen Ausbau der Kooperation mit dem Landestheater NÖ in puncto Schauspiel: Vergangene Woche wurde im Stadttheater der umfangreiche Spielplan für die Saison 2019/20 präsentiert. Den

Mut und große Träume

Regisseur Franz Schiefer mit einigen der Darstellerinnen: Gabriele Lesnigg, Maria Koisser, Franz Schiefer, Enisa Meindl und Regina Brunner (v. li.). © KulturszeneKottingbrunn

Das Altern, die berühmte zweite Chance und der Mut, der nötig ist, um sie auch zu nutzen: Mit diesen Themen beschäftigt sich die Theatergruppe AmaKult im Mai, wenn das Stück „Altweiberfrühling“ von Stefan Vögel aufgeführt wird. Den gesamten Beitrag finden

Baden wird internationaler Hotspot

Heidi Krenn © Leopold Krenn

Von 4. bis 10. Mai wird Baden zum internationalen Hotspot der Gesangspädagogik. Zu verdanken ist das nicht zuletzt der in Baden geborenen Jazzsängerin Heidi Krenn, die als Gebietsrepräsentantin des „Institute for Vocal Advancement“ tätig ist. 100 Gesangslehrerinnen und -lehrer werden

Japanisches Frühlingsfest

japfrüeh

Zum bereits 5. Mal findet heuer das Japanische Frühlingsfest im Theater am Steg statt – und es steht diesmal im Zeichen eines besonderen Jubiläums: 150 Jahre Freundschaft zwischen Österreich und Japan. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Die Adams kehren zurück

V. li.: Doris Adam, Katharina Dobrovich und Karin Adam.

Es ist schon wieder einige Zeit her, dass Doris und Karin Adam ihren Zyklus „Konzert hinter dem Schloss“ ausklingen haben lassen. Jetzt melden sich die beiden Musikerinnen wieder zurück: 2019 mit einem Einzelkonzert in Kottingbrunn, ab 2020 wieder mit dem

„Die kleine Mama“

Am 26., 27. und 28. April präsentiert Peter Kozek seine Performance „Die kleine Mama“ in der Galerie des Kunstvereins, Beethovengasse 7. Alle, die sich mehr oder weniger für Kunst begeistern, sind eingeladen, vorbeizukommen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Antikes und Modernes

Am Freitag, 3. Mai findet im Musiksalon Hans Fleischberger ein Orgelabend mit Stanislav Šurin statt. Er spielt Werke von Baldassare Galuppi, Johann Sebastian Bach, Petr Eben, Massimo Nosetti und Jirí Strejc sowie Eigenkompositionen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Jazzgenuss im Museum

Mic Oechsners „Enigmatic Strings Trio“

Zwei Mal im Jahr gibt es in Baden auch die Gelegenheit, Jazz im Arnulf Rainer Museum zu genießen – selbstverständlich mit auf die spezielle Akustik des Gebäudes abgestimmtem Programm. Am 26. April ist es wieder soweit.# Den gesamten Beitrag finden

Ein Parvenu auf Abwegen

Alice Waginger und Helmut Wallner. © Lukas Beck

Ein Zweiakter mit viel Humor und Wortwitz ist „Salon Pitzelberger“, der in der Textneufassung von Martin Gesslbauer und Robert Kolar anlässlich des 200. Geburtstags von Jacques Offenbach im Badener Stadttheater aufgeführt wird. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

10 Jahre “pro jazz”

Helmut Schwarzer © R. Eipeldauer

„Wir haben es tatsächlich geschafft, 10 Jahre über die Runden zu kommen“, meint Helmut Schwarzer lachend, wenn er über seinen Verein „pro jazz“ spricht, in den er mehr als nur viel Herzblut investiert hat. Ein Gespräch über ein besonderes Jubiläum,

Auf Mobile-Version umschalten