Rubrik: Kultur

Stars beim “Schwimmenden Salon”

Manuel Rubey_(c) Elsa Okazaki

Ruth Brauer-Kvam und Manuel Rubey im New York der zwanziger Jahre. Hochkarätiges wartet am 17. August wieder beim Schwimmenden Salon im Thermalbad Vöslau: Ein Tribut an Dorothy Parker, die die Schlagfertigkeit zur Kunstform erhob. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Orkan der Leidenschaft

Freuten sich über den Erfolg: Angelika Hager, Sona McDonald, Johannes Krisch und Carina  Eichberger.                             Foto:Katharina Schiffl

BAD VÖSLAU.- Am Freitag, den 27. Juli, bestritten Josefstadt-Star Sona MacDonald und Burgschauspieler Johannes Krisch einen fulminanten Abend beim Schwimmenden Salon im Thermalbad Vöslau. Gelesen wurden Texte von Hemingway, Gellhorn und Dietrich. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

„Bonnie & Clyde“ – Österreichische Erstaufführung in Baden

Blanche Barrow, Bucks Frau (Michaela Christl) und Buck Barrow, Clydes Bruder (Reinwald Kranner) Fotos: R. Eipeldauer

Passend zum Jahresmotto „Einzelgänger und Außenseiter“, holte Intendant Michael Lakner, mit Unterstützung des Komponisten Frank Wildhorn, dieses Sozial-Drama aus dem Amerika der 1930er Jahre nach Baden. Leonard Prinsloo formte daraus ein rasantes Musical. Eine umjubelte Premiere für ein, in der

Bonnie & Clyde Premiere

Einer der berühmtesten Gangsterfilme aller Zeiten, der gleichzeitig den Karrierestart von Faye Dunaway und Warren Beatty einläutete, wird nun in Baden als österreichische Erstaufführung als Musical gespielt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Auf zur musikalischen Weltreise

Vahid Khadem- Missagh (vorne Mitte) im Kreise der Künstlerinnen und Künstler von „Allegro Vivo“.Foto: zVg

Im Vorjahr fand das Kammermusikfestival „Allegro Vivo“ erstmals unter der künstlerischen Leitung des Badener Künstlers Vahid Khadem-Missagh statt. Heuer begibt er sich mit der Academia Allegro Vivo und Künstlerpersönlichkeiten aus aller Welt auf eine musikalische Weltreise. Start ist der 3.

Garuci in “Bonnie & Clyde”

Dorina Garuci (Bonnie & Clyde) 28.07

Sie kam erst vor sechs Jahren nach Wien, absolvierte ihr Studium an der Musik und Kunst Privatuniversität mit Auszeichnung und sprühte vor Kraft und Energie. In kürzester Zeit hat sich Dorina Garuci als ausdrucksstarke Musicaldarstellerin mit großer Stimme etabliert. Den

Trauer um Irmgard Grillmayer

Grillmayer1

Grafikerin und Kulturpreisträgerin Irmgard Grillmayer ist verstorben. Anfang Juli wurde die gebürtige Badenerin am Stadtfriedhof eingesegnet. Alfred Willander erinnert sich in einem sehr persönlichen Nachruf an die vielseitige Künstlerin. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Bettelstudent in der Sommerarena

Der Bettelstudent

Von 14. Juli bis 31. August wird in der Sommerarena  „Der Bettelstudent“ aufgeführt. Der Operettenklassiker mit der Musik von Carl Millöcker trumpft auf mit Melodien wie „Ach, ich hab‘ sie ja nur auf die Schulter geküsst“, „Ich setz‘ den Fall“

“Leichte Muse ist nicht leicht”

Schmeckenbecher_Portrait

Jochen Schmeckenbecher ist ein anerkannter Interpret des Alberich in Richard Wagners „Ring“. Sein Repertoire reicht vom Barock bis zur Moderne – und zur Operette. Im Gespräch erzählt er wie er nach Baden und zur Operette kam und wie er „seinen“

Lustige Witwe eröffnet Sommersaison

Die lustige Witwe_23.06

Michael Lakner setzte zur Saisoneröffnung Franz Lehars bekannteste Operette auf das Programm der Sommerarena. Und das nicht zufällig – jährt sich doch heuer Lehars Todestag zum 70. Mal. Mit einem exzellenten Ensemble feierte die Inszenierung von Michael Schilhan eine umjubelte

Auf Mobile-Version umschalten