Rubrik: Jugend/Schule

Mobbing entgegentreten

Zehn engagierte Jugendliche ließen sich an der Biondekgasse zu Peermediatoren ausbilden und sollen jetzt bei der gewaltfreien Lösung von Konflikten helfen. (c) z.V.g.

Begriffe wie „Mobbing“ und „Cybermobbing“ sind heute vielen Jugendlichen nicht nur vom Hörensagen ein Begriff. Am BG/BRG Biondekgasse wurden nun zehn Schüler zu Peermediatoren ausgebildet, um bei der Bewältigung von Konflikten an der Schule zu helfen. Den gesamten Beitrag finden

„Wirklich sehr gut angekommen“

Interessierte Eltern mit ihren Kindern konnten sich beim Tag der offenen Tür in der vergangenen Woche einen Überblick über das Angebot der !Biku Villa Baden machen.  Foto: FiFi

Beinahe zwei Jahren ist es her, dass die !Biku Villa Baden mit dem International Kindergarden und der Preschool in die Renngasse übersiedelt ist, wo man nun doppelt so viel Platz wie am alten Standort hat.  Platz, der nötig ist, denn

Weniger Verkehr, mehr Sicherheit

Mobilität wird an der Volksschule Weikersdorf groß geschrieben. Am Bild: Kinder der 4c mit Bürgermeister Stefan Scirucsek, Vizebürgermeisterin Helga Krismer, Gerfried Koch und Peter Jahn (AUVA). Foto:2018psb/sap

Im Zuge des Mobilitätsprojekts „Weiki-Mobil“ wurden in den vergangenen zwei Jahren zahlreiche Maßnahmen gesetzt, um für weniger Verkehr und mehr Sicherheit vor der Volksschule Baden-Weikersdorf zu sorgen. Beim Weiki-Mobil-Straßenfest konnten sich Interessierte selbst einen Eindruck von den Verbesserungsmaßnahmen machen. Den

Kraker im Amt bestätigt

Landesschulinspektorin Ingrid Heihs überreichte Vize-Rektor Norbert Kraker das Dekret für vier weitere Jahre.Foto: PH NÖ / Fikisz

Norbert Kraker bleibt für vier weitere Jahre Vize-Rektor der Pädagogischen Hochschule in Baden. Per offiziellem Dekret wurde er nun im Amt bestätigt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Verdacht der Untreue

Ein Schulleiter aus dem Bezirk Baden steht unter Verdacht, Geld von einem Schulkonto abgezweigt zu haben. Zwar soll er den Betrag mittlerweile zurück gezahlt haben, ein Verfahren ist aber anhängig. Er wurde – als Lehrer – in einen anderen Bezirk

Schulen mit neuer Leitung

Bürgermeister Stefan Szirucsek begrüßt die beiden neuen Leiterinnen in der Hildegardgasse Andrea Takacs (ASO Baden) und Barbara Kogler (Poly Baden).  Foto:2018psb/sap

Beide Schulen in der  Hildegardgasse stehen mit dem neuen Schuljahr unter neuer Leitung. Während in der Allgemeinen Sonderschule Andrea Takacs die Nachfolge von Brigitte Husar  übernimmt, wurde an der Polytechnischen Schule Barbara Kogler-Keil mit der Leitung beauftragt. Den gesamten Beitrag

Publikumspreis an NÖ

Die Arbeiten beim Lehrlingswettbewerb standen ganz unter dem Motto „4/4 – 1 Niederösterreich“Foto: 2018psb/cd

Von 16. bis 18. Juni kamen an der Landesberufsschule Baden wieder die besten angehenden Bäcker zusammen, um den Besten unter ihnen zu bestimmen. Beim Publikumspreis ging der Hauptpreis dabei klar an Niederösterreich. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Die besten „Changemaker“

Klassenvorständin Heidemarie Wimmer-Holzer und die „frechen Beeren“ Carina Hödl, Lisa-Marie Köller, Iadranca Latchici, Lisa-Marie Mark und Lea Wöhrer bei der Preisverleihung.Foto: z.V.g.

Die Schüler der 2ak der HAK Baden überzeugten beim „Changemaker“-Wettbewerb die Rotary-Jury mit ihrem Projekt „Erdbeerwochen“ dermaßen, dass sich sich den Bundessieg holen konnten und nun Österreich im November in Irland vertreten dürfen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

32 Prozent über dem NÖ-Schnitt

Die Biondekgasse lag beim Big Challenge Englisch-Wettbewerb in allen Schulstufen deutlich über dem Landes- und Bundesschnitt. Zwei Badener Schüler konnten sich sogar den Landesmeisteritel sichern. Am Bild: Kathrin Daljevic (1B), Sebastian Buhl (1B), Landessieger Aliyah Abedian (2F), Laetitia Günböck (2G), Landessieger Simon Klima (3GG), Livia Mühlegger (4EG). Foto: z.V.g.

Beim Englisch-Wettbewerb Big Challenge lagen die Schüler der Biondekgasse in allen Schulstufen nicht nur deutlich über dem Landesschnitt, mit Aliyah Abedian und Simon Klima stellt man auch gleich zwei Landessieger. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

Klimaprojekt im Finale

Das Klimaschulen-Projekt „Mahlzeit – wir kochen für ein gutes Klima“ steht unter den besten vier Projekten Österreichs. Jetzt kann die Bevölkerung mithelfen, dass der Klimapreis erstmals nach Baden geht. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Auf Mobile-Version umschalten