Rubrik: Jugend/Schule

„Wir möchten wachrütteln“

Tobias Ratka und sein Team haben viel Herzblut in das Projekt „The World“ gesteckt. Foto: zVg.

Mit dem Video „The World“ haben der junge Badener Filmemacher Tobias Ratka und seine Kollegin Fiona Parilon eine besondere Spendenaktion ins Leben gerufen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

„Flachländler“ holen den Sieg

Die Schüler der Frauengasse mit Begleitlehrerin Alexandra Schager-Feher sowie den Sportlehrern Markus Rabong und Patricia Ranner. Foto: z.V.g

Bei den Schulschi-Meisterschaften in Lackenhof konnten die Schüler des BG/BRG Frauengasse zwei Podestplätze holen und sich dabei als vermeintliche „Flachländler“ behaupten. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Fotografieren und Sprache

Die Jury besteht aus den beiden Autorinnen Daniela Meisel und Gabriele Hasmann (Bild) sowie der Fotografin Charlotte Schwarz. Foto: Gerhard Kunze

Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven findet mit Unterstützung der Stadtgemeinde Baden ein Literatur-Foto-Wettbewerb für Schüler statt, bei dem Bild und Text zu einer aussagekräftigen Einheit verschmelzen sollen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

Erasmus+ als Herzstück der europäischen Idee

Vom Erfolg von Erasmus+ überzeugt: Landesrat Martin Eichtinger, ESK-Freiwillige Mojca Globočnik (Slowenien), Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Erasmus+ Teilnehmer Janik Nicolini, Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl und OeAD-Geschäftsführer Jakob Calice.Foto: NLK / Filzwieser

Bis zu vier Millionen junge Menschen und Erwachsene in Europa erhalten mit Erasmus+ von 2014 bis 2020 die Möglichkeit, in einem anderen Land zu lernen und zu studieren, eine Ausbildung zu absolvieren, zu arbeiten oder eine Freiwilligentätigkeit auszuüben. 10.000 sind

Finale wurde zum Stadtderby

Die HAK Baden und die Biondekgasse sorgten beim Oberstufen-Landesfinale für ein rein Badener-Endspiel in der Sporthalle Baden.Foto: zVg.

In der Sporthalle Baden stiegen kurz vor Jahresende die Schul-Landesmeisterschaften sowohl für Teams mit Vereinsspielern als auch ohne. Vor allem im Bewerb mit Vereinsspielern dominierten die Badener Schulen den Bewerb. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

Frischer Wind & Junges Wohnen

Vizebgm. Helga Krismer und GR Stefan Eitler präsentierten die  Badener Stadt-WG.

Sowohl die Grünen als auch die SPÖ Baden setzen in ihren Wahlkampfprogrammen auf das Thema „Junges Wohnen“.  Während die Grünen ein neues Wohn-Modell präsentierten, sehen Markus Riedmayer und sein Team ungenutztes Potenzial am Gebiet der Martinekkaserne. Den gesamten Beitrag finden

Im Einsatz für seltene Pflanzen

Auch die Kinder der 2b Praxisvolksschule Baden hatten jede Menge Spaß an der Aktion.Foto: 2019psb/sap

Im Zuge eines Gemeinschaftsprojekts der Stadtgemeinde Baden und Privatstiftung „Blühendes Österreich“ beteilig-ten sich Badener Schüler aktiv an der Revitalisierung des Trockenrasens im oberen Kurpark. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Forschen in der Elementarpädagogik

Unter dem Motto „Technik kinderleicht“ nahmen 23 Studierende des Bachelorlehrgangs „Elementarbildung: Inklusion und Leadership“ der Pädagogischen Hochschule  im Rahmen der Lehrveranstaltung „Projektwerkstatt“ mit der PH Lehrenden Monika Hofer an 3 Workshops im Technischen Museum Wien teil. Das Ziel: Das Interesse

Wie lesen begeistern kann

Foto: F. Ruppert

25 Jahre Schulbibliothek Biondekgasse wollen gefeiert werden. Nach zahlreichen Veranstaltungen in den vergangenen Monaten fand an der Biondekgasse nun mit der „Langen Nacht des Lesens“ der Höhepunkt der Feierlichkeiten statt. Das Ziel: Den Schülern zu vermitteln, dass lesen begeistern kann.

Dem Stress keine Chance

Die Schüler der 6A und 6C des BG/BRG Frauengasse mit Direktorin Sonja Happenhofer und Dr. Nawid Peseschkian. Foto: z.V.g.

Im Rahmen der Badener Familientage besuchten Schüler der 6. Klassen des BG/BRG Frauengasse einen eigenen Workshop zum Thema Stressbewältigung. Da Stress im Alltag in vielerlei Hinsicht vorhanden ist, ist es wichtig, ihn nicht die Oberhand nehmen zu lassen. Den gesamten

Auf Mobile-Version umschalten