Rubrik: Jugend/Schule

HAK Baden goes Universe

Die HAK Schüler Thomas, Sarah-Michelle, Nevena und Matthias freuen sich bereits auf eine „intergalaktische Ballnacht“ am 14. September im Grand Casino Baden.  Foto: z.V.g.

Unter dem Motto „Lost in Space – HAK goes Universe“ lädt die HAK Baden am 14. September zu ihrem bereits zweiten Schulball in den Räumlichkeiten des Grand Casino Baden. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Gymnasien bitten zum Tanz

Freuen sich auf eine rauschende Ballnacht im Casino Baden. Neu dieses Jahr eine Filmmusik-Karaoke-Bar powered by Kino Baden. Im Bild Christoph Barta (Frauengasse), Markus Purkarthofer (Schulsprecher Frauengasse), Victoria Bertalan (Frauengasse), Michael Göbharter (Kino Baden im Herzoghof), Marie-Sophie Kranlich (Biondekgasse), Matthias Mayer (Schulsprecher Biondekgasse), Theresa Sauer (Biondekgasse). Foto: Moriz Weiner

Bereits zum 5. Mal veranstalten Schüler der beiden Badener Gymnasien Biondekgasse und Frauengasse heuer am 5.Oktober im Casino Baden ihren gemeinsamen Gymnasienball. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Über 25.000 Euro erlaufen

Schüler, Lehrer und Eltern trotzten gleichermaßen der Hitze und liefen beim Benefizlauf der Biondekgasse 4815 km rund um das Schulgebäude. Die Kilometer wurden anschließend von mehreren Sponsoren 1:1 in Euro für die „Mission Hoffnung“ umgewandelt. (c) W,Gams

Zum bereits siebenten Mal stellte sich die Biondekgasse bei ihrem Benefizlauf am vorletzten Schultag in den Dienst der guten Sache. Trotz 30 Grad Hitze liefen heuer so viele Schüler, Lehrer und Eltern wie noch nie zuvor für die „Mission Hoffnung“.

„Lesson Study“ präsentiert

Die Autoren des Handbuchs Hubert Gruber, Stefanie Svoboda, Martina Neumüller, Kurt Allabauer, Claudia Mewald (Hrsg.), Monika Prenner, Carmen Sippl und Erwin Rauscher (Hrsg.).Foto: PHNÖ

„Lesson Study“ ist das erste Handbuch im deutschsprachigen Raum, das theoretisch sowie praktisch in die kollaborative Unterrichtsentwicklung und Lernforschung einführt. Vergangene Woche präsentierten die Herausgeber/innen Claudia Mewald und Rektor Erwin Rauscher ihr Buch an der PH NÖ. Den gesamten Beitrag

„Es ist weit über 5 vor 12“

Die „Mamas & Papas for Future“ unterstützten die Badener Schüler vorletzten Freitag zu einem eigenen Klimaprotest in Baden. „Es ist bereits über 5 vor 12“, sind sie überzeugt.Foto: WoGa

Klimaprotest statt Unterrichtet lautet das Motto für tausende Schüler am vorletzten Freitag. Nachdem es aufgrund eines Erlasses des Landesschulrats und des Bildungministeriums den Schülern offiziell nicht gestattet war, während der Schulzeit an den Protesten in Wien teilzunehmen,  brachten Badener Schüler

Diversität hat hohe RelevanzDiversität hat hohe Relevanz

Sprechen mit den Händen. Im Zuge des Psychologieunterrichts befassten sich Schüler der HLA Baden mit der Österreichischen Gebärdensprache sowie Gehörlosenkultur.Foto: z.V.g.

Im Rahmen des Projekts „Sensibilisierung“ befassten sich Schüler der HLA Baden mit dem Thema Gehörlosenkultur und lernten, sich besser in die Situation gehörloser Menschen zu versetzen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Lehrer „under pressure“

2018 führten Bildungsforscherinnen und -forscher der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich und der Universität Wien eine Studie zum Thema Lehrerbelastungen durch. Die nun vorliegenden Ergebnisse zeigen:  Lehrer brauchen bessere Unterstützung. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

Fünf Mal Landesmeister

Die Schüer der Frauengasse bewiesen bei den Turn10-Landesmeisterschaften wieder, dass sie zu den Besten des Landes zählen. Foto: z.V.g.

Die Frauengasse präsentierte sich bei den Schul-Landesmeisterschaften wieder als Heimat der besten Turnerinnen und Turner des Landes. Insgesamt konnten fünf Landesmeistertitel und ein Mal Silber geholt werden. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Jugend nicht politikverdrossen

Europapolitiker der ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und Neos stellten sich kürzlich beim „European Day“ den fragen wissbegieriger Schüler der HAK Baden. Foto: z.V.g.

In Hinblick auf die Europawahl organisierte die HAK Baden kürzlich einen „European Day“, bei dem den Schülern die Möglichkeit geboten wurde, mit Europapolitikern verschiedener Lager intensive Diskussionen zu führen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Ethikunterricht kommt an

Am BG/BRG Frauengasse wird Ethik als Alternative zum konfessionellen Religionsunterricht als Schulversuch schon seit 10 Jahren unterrichtet. Für Lehrer Georg Platzer ein Angebot, das sehr gut angenommen wird. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

Auf Mobile-Version umschalten