Rubrik: Traiskirchen/Pfaffstätten

Erfahrung trifft Dynamik: Die FPÖ Traiskirchen startet in den Wahlkampf

FP-Stadtparteiobmann StR Anton Lojowski und stellvertretender Stadtparteiobmann Thomas Felbermayer.

TRAISKIRCHEN. – Bis 18. Dezember müssen die Kandidatenlisten für die anstehende Gemeinderatswahl eingereicht werden. Die Traiskirchner FPÖ hat die ersten Listenplätze bereits fix vergeben und startet mit einer Doppelspitze in den Wahlkampf – das Motto lautet „Erfahrung trifft dynamische Jugend“.

Klima, Bildung & Kontrolle: Motiviertes Team statt „One Woman Show“ bei den Pfaffstättner Grünen

V. li.: Madeleine Bacher, Almut Prah-Altenhuber, Lisi Rigler und Alfred Peinsitt kandidieren für die Grünen in Pfaffstätten.

PFAFFSTÄTTEN. – Klimaschutz, Bildung und Kontrolle: Das sind die drei Themenbereiche, denen sich die Pfaffstättner Grünen widmen wollen – im, aber vor allem auch nach dem Wahlkampf. Spitzenkandidatin Elisabeth Rigler wird dabei von einem neuen motivierten Team unterstützt. Den gesamten

Busse statt Badner Bahn

Eine Übersicht über den Schienenersatzverkehr zwischen Traiskirchen und Baden. © WLB

TRAISKIRCHEN/TRIBUSWINKEL. – Von 25. November bis 1. Dezember fährt die Badner Bahn wegen der Gleismodernisierung nur zwischen Wien Oper und Traiskirchen, zwischen Traiskirchen und Baden gibt es einen Ersatzverkehr mit Bussen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Sparkassenfiliale geschlossen

MÖLLERSDORF. – Auf wie zu erwarten wenig Begeisterung der Möllersdorfer Bevölkerung stößt die Schließung der Sparkassen-Filiale. Seitens der Sparkasse argumentiert man den Schritt mit geändertem Kundennutzungsverhalten. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

„Green Economy“ statt LKW: Stadt kauft riesiges Entwicklungsgebiet

Bgm. Andreas Babler vor dem Areal, in dem früher das Bamberger-Werk untergebracht war.

TRAISKIRCHEN. – Jetzt ist es unter Dach und Fach: Die Stadtgemeinde Traiskirchen hat das knapp 40.000 m2 große Areal des ehemaligen Steinmetz-Großbetriebs Bamberger gekauft. Ziel ist es, einen „Green Campus“ zu errichten. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Über 1.000 Kilometer zu Fuß: Vom Couchpotato zur Wanderin

Daniela Leinweber wanderte gemeinsam mit ihrem Mann den ganzen South West Coast Path - über 1.000 Kilometer.

TRAISKIRCHEN. – Mit massivem Übergewicht, als bekennende Schokoholikerin und Couchpotato par excellence lag Weit- oder Fernwandern nicht nur in sprichwörtlicher Ferne für Daniela Leinweber. Doch irgendwann setzte sie den ersten Schritt zur Veränderung, nahm mehr als 50 Kilo ab, entdeckte

Carnuntum, Melk & Schlosshof: Pfaffstättens Naturjuwele halten jedem Vergleich stand

Auch die Volksschule Pfaffstätten half bei der Pflege der Trockenrasen mit - hier im Bild die 2A. © Christine Grasl

PFAFFSTÄTTEN. – Wie keine andere Gemeinde verfügt Pfaffstätten über eine Vielzahl an wertvollen Trockenrasenflächen. Nun liegt die Bilanz der diesjährigen Pflegetermine dieser Kulturschätze vor – und auch die kann sich sehen lassen: Insgesamt 2.204 Arbeitsstunden wurden für die Trockenrasen heuer

Kasperl, Dias & Toast Hawaii: Peter Meissners neues Buch „Opa, erzähl mit von früher!“

Peter Meissner hat sein neues Buch für seine Enkelkinder geschrieben - auch, wenn die sich derzeit noch mehr für die beschriebenen Dinge selbst und weniger für die Geschichten dahinter interessieren.

TRAISKIRCHEN. – „Auf einmal ist man Zeitzeuge und weiß Dinge, die sonst keiner mehr weiß“, meint Peter Meissner lachend. „Unglaublich, wie schnell das geht…“ In seinem neuesten Buch „Opa, erzähl mir von früher!“ berichtet der Autor von Dingen, die in

Gruseln für die ganze Familie: „Magie erleben“ auf Schloss Tribuswinkel

© Kinder-Krebshilfe Wien-NÖ-BGLD

TRIBUSWINKEL. – Die Kinder-Krebshilfe für Wien, Niederösterreich und das Burgenland lädt gemeinsam mit Schauspielerin Adriana Zartl am Sonntag, 20. Oktober zu „Magie erleben auf Schloss Tribuswinkel“. Die Besucher erwartet ein magisch-gruseliges Programm für Jung und Alt. Den gesamten Beitrag finden

Lilienfelderhof: Weingärten um eine Million Euro zur Weiterverpachtung ausgeschrieben

PFAFFSTÄTTEN. – Wer derzeit auf der Plattform willhaben nach land- und forstwirtschaftlichen Flächen sucht, macht auch einen besonderen Fund: Die Weingärten des Lilienfelderhofs sind zur Weiterverpachtung ausgeschrieben. Kostenpunkt: Eine Million Euro für 86 Jahre. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Auf Mobile-Version umschalten