Rubrik: Bad Vöslau/Sooß

Vöslau wird Kleinregion

Kleinregion Vöslau

Schon jetzt arbeitet die Stadtgemeinde in vielen Fällen mit den Nachbargemeinden Sooß und Kottingbrunn zusammen. Um diese Kooperation weiter zu intensivieren soll künftig eine Kleinregion gegründet werden. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Hochstraße: Zwei Geschäfte schließen

LivingRoom

Aus für zwei beliebte Geschäfte in der Bad Vöslauer Hochstraße mit Jahresende. Nach 25 Jahren wird der Schuh- und Textilhandel Hochleitner geschlossen – und auch Alexandra Schöfberger will ihren „Living Room“ nicht mehr weiterführen. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Umstrittener Grundtausch

KG Gainfarn

Wieder sorgt ein geplantes Bauprojekt in Bad Vöslau für Aufregung unter den Anrainern. Im Wohngebiet zwischen Gerichtsweg und Franz-Prendinger-Straße hat die Stadtgemeinde einen Grundtausch mit der Leobersdorfer Baufirma Aura beschlossen, der beiden Seiten ermöglichen soll, ihre Liegenschaften besser zu verwerten.

Splittfrei durch den Winter

Kein Streusplit (3)

Sechs Jahre ist es mittlerweile her, dass in Bad Vöslau  mit der Einführung splittfreier Zonen begonnen wurde. Heuer kommen weitere Straßenzüge hinzu, da die Erfahrungen äußerst positiv sind. Rund 150 splittfreie Straßen und Gassen gibt es bereits im Stadtgebiet. Den

Sicherheit für Fußgänger

VÖS_Busstation NEU Hauptstraße Gainfarn_cg (4)

Zwei Projekte sollen zur Sicherheit der Kinder auf ihrem Weg zur Volksschule in Gainfarn beitragen: Sogenannte „Eltern-Haltestellen“ und eine Neugestaltung der Busbucht zwischen Kirche und Musikschule. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Betreutes und Junges Wohnen

dav

Zwei speziell gewidmete Wohnbauprojekte in der Stadt gehen nun in die Umsetzungsphase: „Betreutes Wohnen“ am ehemaligen Grundstück der Gärtnerei Chwala in der Bahnstraße und „Junges Wohnen“ neben der Geymüllerhalle. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Rekord-Sommer im Thermalbad

Vös Thermalbad

Rekordverdächtiger Sommer 2018 im Thermalbad Vöslau. Die tropischen Temperaturen trieben über 130.000 Gäste nach Vöslau – mehr als als je zuvor. Highlight: 16.000 Besucher in einer einzigen Woche. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Markt soll fixe Einrichtung werden

VÖWI Politiker

Das erste „Genussfest“ des Vereins Vöslauer Wirtschaft (VÖWI) vor dem Rathaus am Samstag kann als voller Erfolg verbucht werden. Der Wochenmarkt mit regionalen Waren soll deshalb nach Wunsch der Veranstalter weiter ausgeweitet und zu einer fixen Einrichtung in Bad Vöslau

Neue Buslinie zum Schulstart

bus

Seit Montag gibt es in Bad Vöslau einen zusätzlichen Kurs der Linie 556 von Berndorf kommend über den Bahnhof zum Gymnasium Gainfarn. Er entlastet die übrigen Busse für Pendler und Schüler. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Der Weinherbst ist eröffnet

Traubenkur-Gruppe

“Wein-Wald-Wasser- Wienerlied“, hieß es am Freitag vor dem Bad Vöslauer Thermalbad, als der Weinherbst und die „Trauben Most Kur“ feierlich eröffnet wurden. In Sooß luden die Weinbaubetriebe zum schon traditionellen Winzerwandern. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Auf Mobile-Version umschalten