Rubrik: Bezirk

Kurzweilige 5.000 km am Rad

Angekommen an seinem Ziel in Konstana in Bulgarien überreichte Gerhard Lenk dem hiesiegen Bürgermeister Decebal Fagadau vor Freude ein kleines Gastgeschenk aus Leobersdorf, einen Wein aus dem Hause Dungel. Foto: z.V.g.

LEOBERSDORF. – Um Spendengelder für den Therapiehof Regenbogental zu sammeln, legte der Leobersdorfer Gerhard Lenk über 5.000km mit dem Rad zurück und fuhr vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer. Zurück in Leobersdorf möchte er nun ein Buch über seine Erlebnisse

Meissners Abschied vom Radio

Meissner Ehrung

Insgesamt 4.200 Sendungen hat der Pfaffstättner Peter Meissner für Radio Niederösterreich moderiert. Mit 1. Oktober ist er nach 41 Dienstjahren als ORF-Mitarbeiter in Pension gegangen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Vöslau wird Kleinregion

Kleinregion Vöslau

Schon jetzt arbeitet die Stadtgemeinde in vielen Fällen mit den Nachbargemeinden Sooß und Kottingbrunn zusammen. Um diese Kooperation weiter zu intensivieren soll künftig eine Kleinregion gegründet werden. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Läuferfamilie mit großem Herz

Gemeinsam mit dem Mehlspeisen-Stand der Pfadfindergilde konnten beim Brückenlauf insgesamt 4.000 Euro für den Sterntalerhof eingesammelt werden Foto: Musikschulmanagement NÖ. Foto: MG Leobersdorf

LEOBERSDORF. – Nicht nur im Zeichen des Sports, auch in dem der guten Sache stand auch heuer wieder der Leobersdorfer Fortuna Brückenlauf. Insgesamt 4.000 Euro konnten für die Therapieeinrichtung Sterntalerhof gesammelt werden, die jetzt übergeben wurden. Den gesamten Beitrag finden

Hochstraße: Zwei Geschäfte schließen

LivingRoom

Aus für zwei beliebte Geschäfte in der Bad Vöslauer Hochstraße mit Jahresende. Nach 25 Jahren wird der Schuh- und Textilhandel Hochleitner geschlossen – und auch Alexandra Schöfberger will ihren „Living Room“ nicht mehr weiterführen. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Junge Talente überzeugten

Die Leobersdorfer Band „Bad R“ landete in der Kategorie „PockRock“ mit Platz drei ebenfalls am Stockerl. Fotos: Musikschulmanagement NÖ

KOTTINGBRUNN/LEOBERSDORF. – Schüler der Musikschulen aus Kottingbrunn und Leobersdorf zählen zu den Besten des Landes. Beim Bundeswettbewerb von „podium.jazz.pop.rock“ konnten sowohl die Band „Bad R“ als auch Sebastian Spörker einen Stockerlplatz holen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Umstrittener Grundtausch

KG Gainfarn

Wieder sorgt ein geplantes Bauprojekt in Bad Vöslau für Aufregung unter den Anrainern. Im Wohngebiet zwischen Gerichtsweg und Franz-Prendinger-Straße hat die Stadtgemeinde einen Grundtausch mit der Leobersdorfer Baufirma Aura beschlossen, der beiden Seiten ermöglichen soll, ihre Liegenschaften besser zu verwerten.

Theatergruppe lebt weiter

Laientheater

Nachdem die Theatergruppe Oeynhausen im März dieses Jahres vom Vereinsvorstand aufgelöst worden war, entschlossen sich die Schauspieler, selbst weiterzumachen und den Verein neu zu gründen. Nun steht ein neues Theaterstück auf dem Programm. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Weltstar mit Promenade geehrt

Bgm. Andreas Ramharter eröffnete gemeinsam mit José Feliciano feierlich die nach dem Weltstar benannte Promenade.  Foto: Nesvabda

LEOBERSDORF. – Seit mittlerweile drei Jahren ist Weltstar José Feliciano ein Leobersdorfer und hat seitdem bereits mehrere Charityprojekte in der Marktgemeinde umgesetzt. Von der Gemeinde wurde er dafür nun mit einer eigenen Promenade gewürdigt. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Schlosskonzerte starten in 20. Saison

Batik

Seit nunmehr 20 Jahren gehören die „Seibersdorfer Schlosskonzerte“ zu den kammermusikalischen Highlights des niederösterreichischen Musikjahres. Wegen des derzeit laufenden Umbaus des Schlosses finden die beiden Konzerte am 19. und 20. Oktober jeweils ab 19.30 Uhr im Brauhof des Schlosses, im

Auf Mobile-Version umschalten