Baden-Motive im Leopold Museum

Weilburg

Eine umfassende Schau über den bedeutenden österreichischen Maler Anton Romako ist noch  bis 18. Juni im Wiener Leopold Museum zu sehen. Romako war 1885 in Baden zur Kur und gut befreundet mit dem Schriftsteller, Dichter und Historiker Hermann Rollett. Badener Motive sind in der Ausstellung zu sehen.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Baden-Motive im Leopold Museum
2 votes, 1.00 avg (38% score)

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten