Rechnungshof fordert mehr Transparenz

Der Rechnungshof überprüfte das Förderungswesen der Stadtgemeinden Baden, Feldkirch und Traun. Baden wird in dem Bericht zwar die korrekte Abwicklung attestiert, zugleich  wird aber festgestellt, dass es noch einiger Anstrengungen bedarf, um in Zukunft Transparenz zu gewährleisten.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Rechnungshof fordert mehr Transparenz
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten