Rubrik: Kottingbrunn/Leobersdorf

Wohnungen statt Pension

Seit kurzem Rollen neben der B18 die Bagger. Wo bis vor kurzem noch die Pension Fasan zu finden war, sollen bis Ende 2020 33 neue Wohnungen entstehen. (c) P.Selb

LEOBERSDORF. – Wo einst die Pension Fasan zu finden war, kommen bis Ende des kommenden Jahres 33 neue Wohnungen. Der Zustand des Gebäudes war jedoch so desolat, dass nur ein Neubau möglich war. Die bestehenden Geschäftslokale sollen nach Fertigstellung wieder

Gemeinde investiert in CCK

KOTTINGBRUNN. – Der CCK-Wirtschaftspark nahe dem Vöslauer/Kottingbrunner Flugplatz wächst kontinuierlich von Jahr zu Jahr. Die Marktgemeinde Kottingbrunn bekam nun die Chance, weitere Anteile zu erwerben – und nützte diese prompt per Gemeinderatsbeschluss. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Weitere Verkehrsberuhigung

In der Leobersdorfer Begegnungszone gilt ein 20er. Kaum haben manche Lenker diese jedoch verlassen, wird Gas gegeben.Foto: WoGa

LEOBERSDORF. – Es ist ein Kritikpunkt, der immer wieder geäußert wird: Viele Autofahrer steigen auf‘s Gas, nachdem sie die Begegnungszone rund um den Hauptplatz verlassen haben. Doch ab 2020 wird die Hauptstraße saniert – nicht zuletzt, um den Geschwindigkeitsübertretungen ein

Komplette Wand zertrümmert

Im Parkdeck wurde eine Rigips-Wand eingeschlagen.

LEOBERSDORF. – Zerstörte Beleuchtungskörper bei der Aufbahrungshalle und eine eingeschlagene Rigips-Wand: Vergangene Woche zogen Vandalen eine Spur der Verwüstung durch Leobersdorf. Erste Ermittlungen gegen mehrere Jugendliche sind bereits im Gange. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

Wieder ausgezeichnet

Mit seinen insgesamt 30 verschiedenen Aktivitäten gehört das Kottingbrunner Ferienspiel erneut zu den besten des Landes. Vom Land NÖ gab es dafür nun eine Auszeichnung. © NLK Reinberger

KOTTINGBRUNN. – Einmal mehr wurde Kottingbrunn als Gemeinde ausgezeichnet, die ein besonders buntes und abwechslungsreiches Ferienspiel anbietet. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Jugendpartner-Gemeinde: Kottingbrunn erhält Zertifikat bis 2021

KOTTINGBRUNN. – Nun ist es amtlich: Kottingbrunn ist offiziell eine „NÖ Jugend-Partnergemeinde“. Die Marktgemeinde erhielt vom Land NÖ eine Zertifizierung, die bis 2021 gültig ist. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Das lebendige Museum

KOTTINGBRUNN. – In Form einer interaktiven Zeitreise durch Kottingbrunn bringt „Das lebendige Museum“ die Besucher an verschiedene wichtige historische Stationen der Geschichte Kottingbrunns. Termine dafür gibt es noch im Juli und August. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Europa blickt auf Leobersdorf

Auch die Feliciano Promenade wurde der Jury gezeigt. © Nesvadba

LEOBERSDORF. – Die Augen Europas waren am vergangenen Samstag auf Leobersdorf gerichtet: Juroren aus Belgien, Slowenien, Italien, Deutschland, Irland, Ungarn und Tschechien haben Leobersdorf am 6. Juli für den internationalen Lebensqualitäts- und Nachhaltigkeits-Wettbewerb „Entente Florale Europe“ genau unter die Lupe

Etikett für „KulturFrizz“ gesucht

Manuela Kammerhofer, die Gewinnerin der Ausschreibung 2018, wird dieses Jahr Teil der Jury sein. © K.Rupf

KOTTINGBRUNN. – Für den hauseigenen Sekt sucht die Kulturszene Kottingbrunn noch ein passendes Etikett, das gestalterisch zum Thema Begegnung passen soll. Künstler aus den Bezirken Baden und Wr. Neustadt können ihre Vorschläge noch bis 28. Juli einreichen. Den gesamten Beitrag

Traditionsbetrieb feierte 100er

Bgm. Christian Macho gratulierte dem Familienbetrieb Saliwar zum 100-jährigen Jubiläum. Viel Zeit zum Feiern blieb aber nicht. „Morgen in der Früh geht es um 4 Uhr bereits wieder los, wie jeden Tag“, schmunzelt Fleischermeister Rudolf Saliwar bei der Feier. Foto:  WoGa

In Zeiten, in denen es für kleine Betriebe immer schwerer wird, sich gegen die „Großen“ zu behaupten, ist es umso erfreulicher, wenn es solche Jubiläen gibt. Vergangenen Donnerstag feierte die Fleischerei Saliwar  mit einem großen Fest ihren bereits 100. Geburtstag.

Auf Mobile-Version umschalten