Rubrik: Traiskirchen/Pfaffstätten

Rudolf Proksch Hütte floriert: Mittlerweile 650 Mitglieder beim Badener Gebirgsverein

PFAFFSTÄTTEN. – Sie war immer schon ein beliebter Ausflugsort, aber seit ihrer Wiedereröffnung nach der Generalsanierung hat sich die Rudolf Proksch Hütte auf dem Pfaffstättner Kogel noch mehr zu einem Fixpunkt vieler Wanderer entwickelt. Nun wurde auch der Vorstand in

Ein Bunker als Spielplatz

TRAISKIRCHEN. – Insgesamt 28 Wohnungen in der neuen Wohnhausanlage in der Bahngasse 16 sind vorige Woche an die zukünftigen Mieterinnen und Mieter übergeben worden. Die Anlage verfügt unter anderem über einen Kinderspielplatz, der mit einer besonderen Attraktion aufwartet: Der bestehende

Neuer Leitevent „blue fair“

TRAISKIRCHEN. – Am 20. Juni geht in Traiskirchen eine besondere Veranstaltung über die Bühne: Die „blue fair 2020“ versteht sich  als Leitevent im deutschsprachigen Raum für Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Mobilität. Wie es zur Idee gekommen ist und warum ausgerechnet Traiskirchen

Fulminanter Sieg für die SPÖ

TRAISKIRCHEN. – Traiskirchen bleibt die rote Hochburg schlechthin: 71,53% der Stimmen gehen in der Weinstadt an die SPÖ. Die FPÖ muss Verluste einstecken, die ÖVP gewinnt dazu und die NEOS schaffen den Einzug in den Gemeinderat. Den gesamten Beitrag finden

ÖVP sichert die Absolute

PFAFFSTÄTTEN. – Die ÖVP hält in Pfaffstätten mit einem leichten Minus von 1,04% unverändert mit 17 von 23 Mandaten die absolute Mehrheit. Die FPÖ, die erst vor fünf Jahren den Einzug geschafft hat, fliegt nun wieder aus dem Pfaffstättner Gemeinderat.

Radwege und Kreisverkehre: Verkehr als Pfaffstättner Wahlkampfthema

PFAFFSTÄTTEN. – Immer wieder ist der Verkehr Thema in Pfaffstätten, sei es die Forderung nach einem umfassenden Radwegenetz, der Durchzugsverkehr oder mögliche Schritte zur Temporeduktion. Im Vorfeld der Gemeinderatswahl sorgt der Verkehr einmal mehr für Diskussionsstoff. Den gesamten Beitrag finden

Babler fordert Verkehrsgipfel für für das südliche Wiener Umland

TRAISKIRCHEN. – Kaum ist die neue Bundesregierung angelobt, lässt Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler bereits mit einem Appell an die neue Verkehrsministerin Eleonore Gewessler aufhorchen: Er fordert einen Verkehrsgipfel für das südliche Wiener Umland. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Neue Gesichter bei der SPÖ

TRAISKIRCHEN. – 37 Männer und 37 Frauen zwischen 19 und 69 Jahren aus allen fünf Stadtteilen: So sieht das Team der SPÖ Traiskirchen für die anstehende Gemeinderatswahl aus. Mehr als 40 der insgesamt 74 Kandidaten, darunter viele parteifreie,  sind zum

ÖVP Traiskirchen präsentiert ihr Team für die Wahl

TRAISKIRCHEN. – Vom Bediensteten im Verteidigungsministerium über den leitenden Prokuraturanwalt und Unternehmer bzw. Unternehmerin bis hin zum Landwirt, Lehrer und Angestellten: Die ÖVP präsentiert mit ihrem Team für die Gemeinderatdswahl Kandidaten aus allen Bereichen des Traiskirchner Lebens. Den gesamten Beitrag

Tribuswinkel im Fokus

Bgm. Andreas Babler und Claudia Heinrich-Pretterklieber. © Alexander Felten

TRAISKIRCHEN. – Einen gemeinsamen politischen Kurs im Rahmen der anstehenden Gemeinderatswahl gibt es in Traiskirchen: Die Tribuswinkler Bürgerlistenchefin Claudia Heinrich-Pretterklieber kandidiert wieder auf der offenen SPÖ-Traiskirchen Liste von Bürgermeister Andreas Babler. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Auf Mobile-Version umschalten