Rubrik: Sport

Kantersieg für die Traiskirchner Lions

BASKETBALL. -  Die Arkadia Traiskirchen Lions feierten in der 33.Runde der Basketball Bundesliga einen wahren Kantersieg. Verantwortlich dafür war das gute Offensivspiel unter der Regie von Benedikt Danek und Kapitän Benedikt Güttl. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Last-minute Sieg in Pfaffstätten

FUSSBALL. – Nach der empfindlichen Derby-Niederlage gegen Leobersdorf war der SCP um Wiedergutmachung bemüht. Dank eines lucky punch in der Schlussminute gab es am Ende auf Pfaffstättner Seite nur lachende Gesichter zu sehen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Vergünstigt zum Stadtlauf

LAUFEN. – Am 23. Juni ist es wieder soweit – ganz Baden ist beim „Badener Sparkassen Stadtlauf presented by TUI“ auf den Beinen. Wer sich jetzt rasch anmeldet, kann bis zu sechs Euro sparen. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Weiter unerreicht in Europa

Das sind die Traiskirchner „Ronaldos“ und „Messis“ der Tchoukball-Sports: Stefan Schuster, Andreas Türk, Martina Haberl, Manuel Steineck, Sebastian Siegel, Manuel Gasta, Bernhard Nistelbeger, Georg Schuster und Anna Jirak.Foto:  L. Dietrich

TCHOUKBALL. – Ruck Tchouk Traiskirchen hat es wieder getan! Beim diesjährigen European Winners´ Cup in Deutschland krönten sich die Traiskirchner zum bereits fünften Mal zum besten Tchoukball-Verein des Kontinents. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Fast wie auf Hawaii

TRIATHLON. – Michael Weiss von den Tri Runners Baden konnte beim Ironman Südafrika in Port Elizabeth seinen Erfolgslauf fortsetzen. Nur drei Wochen nach seinem Sieg auf der Mitteldistanz in Campecha schaffte es der Gumpoldskirchner beim Ironman Südafrika über die Langdistanz

Sieg am Kitzsteinhorn

Michi Strauss triumphierte mit seiner kreativen „Strauss-Linie“ am Kitzsteinhorn.Foto:  z.V.g.

Der Pfaffstättner FreeriderMichael Strauss bewies beim X Over Ride Contest am Kitzsteinhorn, dass man auch als „Flachländer“   auf den Skiern ganz vorne mitmischen kann und holte sich den Sieg. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

„Jeden Renntag attraktiv gestalten“

PFERDESPORT. – Der Badener Trabrennverein präsentiert sein Programm für 2019. Die sehr restriktiven Maßnahmen der PMU gegenüber den aus dem Ausland übertragenen Veranstaltungen erfordern 2019 vor allem auch für den Badener Trabrenn-Verein strukturell eine gewisse Neuordnung. Daher richtet der BTV

Vöslau eröffnete die Trail-Saison

Der Vöslauer Lokalmatador Gerhard Schiemer (Mitte) legte über die 33km/1400Hm-Strecke mit 2:37:58 eine Bombenzeit hin und wurde Gesamt-Vierter. Mit ihm am Bild: Dynafit-Athlet Michael Geisler (2:51:38) und Michael Kabicher (2:37:43), Drittplatzierter und Ex-Nationalteam-Läufer. Foto: WoGa

LAUFEN. – Weit über 800 Laufbegeisterte feierten beim Lindkogel Trail am vergangenen Sonntag in Bad Vöslau das „Trailopening 2019“ und nahmen Distanzen über 10, 20 und 33 km in Angriff. Das Starterfeld war dabei hochkarätig bestückt, wie bei kaum einem

Krimi mit „Happy End“

HANDBALL. – Auswärts bei Tabellenschlusslicht Trofaiach konnte der Vöslauer HC einen ganz wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg feiern. In einem an Spannung kaum zu überbietendem Duell setzten sich die Thermalstädter am Ende knapp mit einem Tor Unterschied durch.

Kein Ende der Ironman-Siegesserie

Michael Weiss präsentierte sich in Campeche, als hätte es keine Winterpause gegeben und siegte über die Mitteldistanz in gerade Mal 3:50:02 Std. (c) z.V.g.

In Topform, als hätte es keine Winterpause gegeben, präsentierte sich Michael Weiss von den Tri Runners Baden am Wochenende beim Ironman 70.3 Cempeche in Mexiko. Bei seinem ersten Triathlon im heurigen Jahr knüpfte Weiss, scheinbar beflügelt von der Nachricht, dass

Auf Mobile-Version umschalten