Rubrik: Baden

Krixi kraxi mit der Spraydose

Nicht einmal vor den Klettertürmen am Spielplatz Doblhoffpark machen die Vandalen halt.

Zur Zeit wird noch der Beethoventempel, der durch Graffitis völlig verunstaltet war, wieder auf Vordermann gebracht. Zwischenzeitlich dürften die „Künstler“ die Badener Parks als neue Betätigungsfelder entdeckt haben – sehr zum Ärger der Spaziergänger und Parkbesucher. Den gesamten Beitrag finden

Bombendrohung am Josefsplatz

Dieses Telefonat wird eine Mitarbeiterin der Trafik am Josefsplatz in Baden vermutlich nicht so schnell vergessen. Ein Unbekannter teilte ihr mit, dass sich eine Bombe im Geschäft befindet. Der gesamte Josfesplatz wurde gesperrt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Badener Feuerwehren legen eindrucksvolle Bilanz

Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt leisten einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit und damit verbunden zur Lebensqualität der Badener Bevölkerung. Jetzt liegt die Bilanz für das vergangene Jahr vor  -  und die ist durchaus eindrucksvoll. Den gesamten Beitrag finden Sie in

60 Jahre Volkstanzgruppe Baden

60 Jahre Volkstanzgruppe Baden wurden am vergangenen Wochenende mit einem Festakt im Casineum Baden sowie einem äußerst gelungenen, anschließenden Volkstanzfest groß gefeiert. Obfrau Ute Martinek-Korbuly unternahm in ihrer Festrede einen Streifzug durch die vergangenen sechs Jahrzehnte. Den gesamten Beitrag finden

Großes Lob von Xavier Naidoo

Große Freude bei Julia Wolfahrt: Ihr Traum einmal vor ihrem großen Idol Xavier Naidoo zu singen, ging für die 24-Jährige in Erfüllung. Foto: zVg.

Freunde und Verwandte fieberten mit, als Julia Wolfahrt vor kurzem vor die „Deutschland sucht den Superstar“ – Jury trat. Mit ihrer Darbietung von „Rise Up“ überzeugte Julia Wolfahrt nicht nur ihr Idol Xavier Naidoo sondern auch Dieter Bohlen, Pietro Lombardi

Wildschweine werden zur Gefahr

Vor kurzem haben wir über die enormen Schäden berichtet, die Wildschweine in zahlreichen Badener Gärten anrichten. Das ist ärgerlich und teuer, aber nichts im Vergleich zur echten Gefahr, die vor allem von Muttertieren ausgehen kann. Eine Badenerin wurde im eigenen

Verstärkung für „Great Spas of Europe“-Projekt

Nicht mehr lange und wir werden wissen, ob sich Baden als eine von 11 historischen Kurstädten künftig als Weltkulturerbe bezeichnen darf. Mastermind und Verantwortlicher für den Prozess ist in Baden Stadtrat Hans Hornyik, der sich nun einen „alten Hasen“ als

Badener Familie auf ungewöhnlicher Dienstreise

Silvesterfeier im sommerlich warmen Santiago de Chile, wo es zwar nicht nach Schwefel riecht, aber dafür ziemlich schwere Erdbeben auf der Tagesordnung stehen. V.l.: Ben, Marie, Clemens und Edith Hummel.Fotos: z.V.g.

Vor 17 Jahren sind Edith und Clemens Hummel nach Baden gezogen. Der allgegenwärtige Geruch nach Schwefel, war für die beiden anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Nach fünf Jahren Smog in Indien und einem Jahr mit Erdbeben in Chile, freuen sich die beiden

Winterstürme bescheren Feuerwehren viel Arbeit

Gleich zwei Sturmtiefs zogen in den vergangenen Tagen auch über Baden. Alleine in der Vorwoche mussten an nur einem Tag 26 Freiwillige Feuerwehren zu 67 wetterbedingten Einsätzen ausrücken. Bei mehr als 100 Stundenkilometern wurden Bäume entwurzelt und Dächer abgedeckt. Den

Golfkurs zu gewinnen

Werden Sie in nur fünf Tagen vom Anfänger zum Könner. Die Golf Challenge“ des ****S Hotel Ebner’s Waldhof am See macht´s möglich. Fotos: zVg.

Bei der einzigartigen „Ebner‘s Waldhof Golf-Challenge“ werden auch dieses Jahr wieder 10 Bewerber vom absoluten Nicht-Golfer zum Top-Golfer trainiert. Die Gewinner erwartet kein langweiliger Anfängerkurs, sondern ein hochprofessionelles Golftraining. Und obendrauf ein Hotelaufenthalt deluxe. Mitmachen unter ebners-waldhof.at. Den gesamten Beitrag

Auf Mobile-Version umschalten