Rubrik: Baden

Wald muss Rampen weichen

Noch unter Landeshauptmann Erwin Pröll hat die Landesregierung zugesichert den Hauptteil der Kosten für die Erneuerung des Fußgängersteigs über die B210 zu übernehmen. Jetzt, rund drei Jahre später wurde mit Rodungen begonnen. Die Anrainer, die nicht informiert wurden, sind verärgert.

Rosarium zum 50er geadelt

Im Rahmen des Rosenfestes wurde die Auszeichnung in der Vorwoche offiziell übergeben. V.l.: Tourismusdirektor Klaus Lorenz, Bürgermeister Stefan Szirucsek, die Vizepräsidentin der Weltrosengesellschaft, Breda Bavdaz Copi, Stadtgartendirektor Gerhard Weber sowie LAbg. Bgm. Christoph Kainz. Foto: Mirau & Dusek

In der Vorwoche wurde der 50. Geburtstag des Rosariums gebührend gefeiert. Die Anlage mit ihren rund 30.000 blühenden Rosen wurde dank einer internationalen Auszeichnung in den Olymp der Rosengärten aufgenommen. Weit älter als das Rosarium ist der Park, der es

Hundezonen so gut wie fix

Am kommenden Dienstag wird sich der Gemeinderat auch mit den zwei neuen Hundezonen befassen. Jene im Kurpark soll schon in Kürze eröffnen, die in der Karl-Frim Straße ist dann im Herbst an der Reihe. Bei der Stadt ist man überzeugt,

Publikumslieblinge ganz nah

V. li.: Barbara Märzweiler, Martina Malzer, Klaudia Zierer, Dominik Herzog (Heuriger Kernbichler), Andreas Ramberger, Franz Schwabl, Claudia Aumann und Bernhard Ceidl. Foto: Kranzl

„Cool Down“ nennt sich die Fundraising-Aktion, die Geld für eine neue Belüftungsanlage für das Stadttheater einspielen soll. Mehrere Aktionen sind bereits angelaufen. In den Sommermonaten steht mit den Meet & Greet Heurigen eine besonders charmante Idee auf dem Programm. Den

Von Baden ins Rampenlicht

Clemens Trischler ist gelungen, wovon viele träumen. Der gebürtige Badener ist erfolgreich im Promi-Business angekommen. Vom It-Boy avancierte er zum erfolgreichen Künstlermanager und Bestsellerautor. Gemeinsam mit Maren Gilzer erklärt er in „Alles für den Ruhm“ augenzwinkernd, wie man es auf

Die besten Fotos der Welt

Die besten Fotografen der Welt zeigen bis 30. September rund 2.000 faszinierende Bilder und machen Baden so wieder zu einer Open Air Galerie von sieben Kilometern Länge, in der Gartenkunst und Fotokunst verschmelzen. Die feierliche Eröffnung findet am 16. Juni

Hundefreilaufzone gut, aber…

In der Vorwoche präsentierte die Gemeinde Pläne für zwei neue Hundefreilaufzonen. Eine davon liegt im Kurpark, die andere neben der Karl-Frim Straße, wo es allerdings auch Anrainer gibt, die damit wenig Freude haben. Jetzt schlägt „Pfote mit Note“ eine Alternative

Ferienbetreuung gestrichen

In der Vorwoche erfuhren die Eltern dass heuer im Sommer erstmals keine Ferienbetreuung in der Allgemeinen Sonderschule in der Hildegardgasse angeboten wird. Laut Direktion hätte eine Erhebung ergeben, dass der Bedarf dafür nicht groß genug wäre. Die Eltern zeigen sich

Ökothriller im Cinema Paradiso

Freuen sich auf einen erfolgreichen Veranstaltungsreigen im Cinema Paradiso. Im Bild die Organisatoren. V.l.: Gerald Stradner (eNu- Energie- und Umweltagentur NÖ), Andreas Sattra (Cinema Paradiso Baden) und Gerfried Koch (Energiereferat Baden) Foto: Steinberger

Klima und Umwelt, Themen die uns alle berühren. Der Klimawandel ist längst Realität und spürbar. Die Zeit, den Kollaps zu stoppen, ist knapp geworden. Was können wir tun, was wird sich ändern? Antworten auf diese Fragen zu finden, ist eines

Alles Gute Kindergarten

Die Darbietungen der Kinder kamen auch bei den zahlreichen Eltern gut an.  Foto: PSB, Dusek

Mit einem fröhlichen Programm, das sowohl den kleinen „Bühnenstars“ als auch den vielen Gästen großen Spaß machte, wurde kürzlich das 10 Jahres-Jubiläum des Kindergartens      Doblhoffpark gefeiert, der vor einem Jahrzehnt im Rahmen der Badener Kindergarten-Offensive von der Stadtgemeinde

Auf Mobile-Version umschalten