„Sind alle sehr entspannt“

In der Volksschule Pfarrplatz wurden alle Maßnahmen getroffen, um die Corona-Maßnahmen umzusetzen. Der „erste Schultag“ verlief dann im Endeffekt aber sehr ruhig.Foto: WoGa

Es war eine Situation, auf die wohl niemand vorbereitet war. Trotzdem verlief die „Schließung“ der Schulen am vergangenen Montag ohne größere Probleme. Die Badener Zeitung hat sich die Situation an der Volksschule Pfarrplatz angesehen, wo überhaupt nur ein Schüler die angebotene Betreuungsmöglichkeit in Anspruch nahm.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

„Sind alle sehr entspannt“
0 votes, 0.00 avg (0% score)