Neue Liste auf dem Stimmzettel

Der ehemalige SPÖ-Klubobmann und ehemalige Präsident des Sozialistischen Wirtschaftsverbandes NÖ, Marcus-Mercurio Meszaros-Bartak tritt mit einer eigenen Liste an. Foto: RaDi

Die politische Karriere bei den Sozialdemokraten war für Marcus-Mercurio Meszaros-Bartak  ebenso schnell zu Ende, wie sie begonnen hatte. Seit 2017 sitzt er deshalb als „wilder“ Abgeordneter im Gemeinderat. Daran scheint er aber Gefallen gefunden zu haben, denn nun hat er eine eigene Liste gegründet.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Neue Liste auf dem Stimmzettel
3 votes, 2.33 avg (53% score)

Auf Mobile-Version umschalten