Die Hallen-Krone bleibt in Bad Vöslau

Der Mann des Turniers. Vöslaus Yasin Adigüzel schoss die Vöslauer mit insgesamt 14 Treffern, davon allein vier im Finale gegen Berndorf, zum dritten Turniersieg in Folge. Foto:WoGa

FUSSBALL. – Erfolgreiche Titelverteidigung und Start ins neue Jahr für den ASK Bad Vöslau. Bei den prestigeträchtigen ASKÖ Bezirksmeisterschaften am vergangenen Wochenende in der Vöslauer Thermenhalle erwiesen sich die Blau-Gelben einmal mehr als Hallenkönig im Bezirk und holten sich zum dritten Mal in Folge den Turniersieg.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Die Hallen-Krone bleibt in Bad Vöslau
2 votes, 5.00 avg (91% score)

Auf Mobile-Version umschalten