„Diese Rolle steht mir sehr nahe“

Ivana Zdravkova © Toto by Boby

Ivana Zdravkova war eigentlich im Chor der Bühne Baden engagiert. Doch Michael Lakner erkannte das Potenzial der jungen Sängerin und bot ihr an, als Solokünstlerin durchzustarten. Leicht gefallen ist Zdravkova die Entscheidung nicht, doch nun singt sie mit der Rolle der Kondja Gül die Hauptrolle in Leo Falls Operette „Die Rose von Stambul“ – ein Karriereschritt, der so in Baden noch nie dagewesen ist. Mit der BZ sprach sie über die Herausforderungen der Rolle, die sehr aktuelle Thematik dieser Operette und auch darüber, wie es ist, plötzlich an ganz anderer Stelle im selben Haus zu arbeiten.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

„Diese Rolle steht mir sehr nahe“
1 votes, 5.00 avg (87% score)

Auf Mobile-Version umschalten