Monatliches Archiv: Januar 2020

Gute Noten für die Koalition

In der VP-Zentrale am Theaterplatz wurde das Eintragen der Sprengelergebnisse mit Spannung verfolgt. Im Bild Erna Koprax und Kurt Staska bei der Arbeit. Foto: RaDi

Zum ersten Mal seit genau 40 Jahren konnte die Badener ÖVP wieder ein Plus einfahren. Noch deutlicher fiel dieses allerdings bei den Grünen aus. Weniger gut lief es für die Sozialdemokraten, die aber im Gegensatz zur Liste „wir badener“ mit

In memoriam Oberst Freidl

30 Jahre lang leitete Oberst Franz Freidl als Kommandant die Geschicke der Stadtpolizei Baden. In der Vorwoche ist er im 86. Lebensjahr völlig unerwartet verstorben. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Thermenhalle statt Kursalon

BAD VÖSLAU. – Erstmals finden die Narrensitzungen der 1. Bad Vöslauer Faschingsgilde heuer nicht im Kursalon, sondern in der Thermenhalle statt. Zurückzuführen ist das auf die punktgenaue Einhaltung des so genannten Überlassungsvertrags durch die neue Pächterin. Was so simpel klingt,

Ein eigenes Haus für Vereine

Das Johannesbad in der gleichnamigen Straße hat bereits eine sehr wechselhafte Geschichte hinter sich. 1807 logierte dort sogar Ludwig van Beethoven. Seit rund einem Jahr steht das Objekt, das sich im Besitz der Stadt befindet, leer. Wenn es nach dem

Neues Zentrum für Kindergesundheit

BAD VÖSLAU. – Der Förderverein Kinderreha übersiedelt an einen neuen Standort in Bad Vöslau. Doch das ist längst nicht alles: In den neuen Räumlichkeiten will Präsident Markus Wieser ein Zentrum für Kinder- und Jugendheilkunde einrichten. Vorige Woche hat die Ärztekammer

Beethoven ohne Scheuklappen

Festivalgründerin Dorothy Khadem-Missagh © Shirley Suarez

„Beethoven-Frühling“ wird es heißen, das brandneue Festival, das von der jungen Badener Pianistin Dorothy Khadem-Missagh ins Leben gerufen wurde. Die Präsentation in der Vorwoche ist auf breites mediales Interesse gestoßen. Khadem-Missagh will mit ihrem jungen Team am Beginn des heurigen

Absolute knapp gesichert

BAD VÖSLAU. – Die Liste Flammer verliert zwei Prozent, kann die Absolute aber weiterhin halten, die Grünen gewinnen leicht dazu, die FPÖ verliert bedeutend und die NEOS ziehen mit zwei Mandaten erstmals in den Gemeinderat ein: Das Ergebnis in Bad

„Nur ein Walzer muss es sein…“

Beim Walzer wird aus der Pflicht- eine Liebesbeziehung: Kondja Gül (Ivana Zdravkova) und  Achmed Bey (Sebastian Reinthaller). © R. Eipeldauer

Leo Fall, einer der bedeutendsten Komponisten der „Silbernen Operettenära“, wurde erst mit späteren Werken wie „Die Rose von Stambul“ weltweit bekannt. Thomas Smolej inszenierte die Operette humorvoll und mit sanft angepassten Dialogen. Über alldem „schweben“ Leo Falls zeitlose Melodien. Den

Fulminanter Sieg für die SPÖ

TRAISKIRCHEN. – Traiskirchen bleibt die rote Hochburg schlechthin: 71,53% der Stimmen gehen in der Weinstadt an die SPÖ. Die FPÖ muss Verluste einstecken, die ÖVP gewinnt dazu und die NEOS schaffen den Einzug in den Gemeinderat. Den gesamten Beitrag finden

Campus sorgt auch für Kritik

Wie der Campus aussehen wird, steht noch nicht fest. Der Entwurf zeigt nur, dass die drei Schulen auf dem Areal bequem Platz finden. Die angrenzenden Wohnhäuser sind  nur schemenhaft dargestellt.

Wie berichtet, soll bis zum Jahr 2025 zwischen Wiener Straße und Mühlgasse ein Schul- und Freizeitcampus entstehen.  HLA, Neue Mittelschule und Allgemeine Sonderschule sollen dann dorthin übersiedeln. Wenig Freude mit den ehrgeizigen Plänen haben nicht nur einige Anrainer. Den gesamten