Monatliches Archiv: Dezember 2019

Forschen in der Elementarpädagogik

Unter dem Motto „Technik kinderleicht“ nahmen 23 Studierende des Bachelorlehrgangs „Elementarbildung: Inklusion und Leadership“ der Pädagogischen Hochschule  im Rahmen der Lehrveranstaltung „Projektwerkstatt“ mit der PH Lehrenden Monika Hofer an 3 Workshops im Technischen Museum Wien teil. Das Ziel: Das Interesse

Grüne stellen sich neu auf

Mit einem neuen, fünfköpfigen Team ziehen die Kottingbrunner Grünen in den Wahlkampf und wollen mehr „grüne“ Themen in die Gemeindepolitik bringen. Am Bild (v.l.n.r.): Vorne: Julia Hruza, Gabriele Luksch, Katharina Kary; hinten: Stephan Schneider und Michael Zieser.Foto: z.V.g.

KOTTINGBRUNN. – Mit einem gänzlich neuen, fünfköpfigen Team ziehen die Grünen Kottingbrunn in den Wahlkampf für die Gemeinderatswahl. Das große Ziel: eine transparente Gemeinde und ein Mehr an Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Weiter auf Halbfinal-Kurs

Die Bundesliga-Mannschaft des Badener AC ist weiter voll auf Kurs Richtung Halbfinale.Foto: z.V.g.

TISCHTENNIS. – Im Unteren Playoff der 1. Bundesliga konnte der Badener AC Tischtennis mit einem 4:2 gegen Biesenfeld den nächsten wichtigen Erfolg feiern und bleibt damit weiter ungeschlagen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

BTV startet am Pfingstsonntag

PFERDESPORT. – Vor kurzem wurden in der Zentrale für Traberzucht- und Rennen praktisch sämtliche Renntermine Österreichs für kommendes Jahr festgelegt. Der Badener Trabrennverein beabsichtigt demnach 12 Renntage auszutragen, wobei am eher ungewöhnlichen Dienstag-Mittag (11. August) vermutlich nur die vier nach

Feuerwehr musste Krähe retten

Für die Florianis war es nicht einfach, den verschreckten Vogel, der sich nach Leibeskräften wehrte, von den Resten des Taubenschutznetzes zu befreien. Fotos: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt, M. Prendinger & A. Stosch

Zu einer außergewöhnlichen Tierrettung rückte die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt am vergangenen Mittwoch in der Badener Innenstadt aus. Bewohner einer Wohnhausanlage waren auf einen hilflosen Vogel aufmerksam geworden und verständigten die Feuerwehr. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Touristenclub entdeckt historischen Wanderweg neu

Bevor der Urtelstein und der Straßenausbau entlang der Schwechat den Weg vom Helenental nach Baden um einiges vereinfacht hat, mussten die Fuhrwerke einen beschwerlichen Weg über den „Kleespitzsattel“ in Kauf nehmen. Der Österreichische Touristenclub hat diesen nun wieder entdeckt. Den

Kein Klumpert vor der Wahl

Im Wahlkampf verteilen die Parteien üblicherweise allerhand Werbemittel. Die Badener ÖVP verzichtet erstmals darauf. Stattdessen sollen Vereine unterstützt werden. Foto: RaDi

Kugelschreiber, Feuerzeuge, Luftballons oder Minz-Zuckerl – die Palette der Giveaways, die von Parteien vor Wahlen verteilt werden, ist groß. Nicht alles wird tatsächlich von den „Kunden“ benötigt. Davon ist auch die Badener ÖVP überzeugt, die das Werbebudget diesmal lieber Vereinen

Café Clementine auf Platz 1

Freuen sich über die Auszeichnung: Andrea Winkler und Konditormeister Gerhard Gleirscher und das Team des Café Clementine. Foto: KaJo

Andrea Winkler und Konditormeister Gerhard Gleirscher betreiben ihr „Café Clementine“ mit Engagement und Leidenschaft. Dass sie im aktuellen Gault&Millau zum besten Kaffeehaus Niederösterreichs gekürt wurden, bestätigt diesen Weg. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

„Gemischter Satz“ bei der ÖVP

Das Team der ÖVP v. li.: Katrin Herzog Fürlinger, Markus Hawlik, Maria Haarhofer, Peter Lechner, Ingrid Mahrhauser, Karl  Lielacher, Ulrike Grabner und Christoph Herzog.

BAD VÖSLAU. – Als „Gemischten Satz“ bezeichnet Karl Lielacher, der die Bad Vöslauer ÖVP in die Gemeinderatswahl führt, sein Team: Eine Mischung aus erfahrenen Politikern und Neuzugängen, die frischen Wind in die eigenen Reihen bringen. Den gesamten Beitrag finden Sie

Natur, Kultur & Zentrum

Die Grünen Kandidatinnen und Kandidaten auf den ersten 12 Listenplätzen, v. li.: : Barbara Schmidt (9), Ernst Tiefengraber (2), Andrea Klinger (7), Stefan Zlabinger (4), Roland Ulbrich (12), Eva Mückstein (1), Marta Glockner (3), Stephan Fortelny (8), Sabine Rath (5), Bernhard Hein (6), Gabriele Neuwirth (11) und Florian Koglbauer (10). © Foto Mitterer

BAD VÖSLAU. – Bereits am 2. Dezember hat die Ortsgruppenversammlung der Grünen Bad Vöslau einstimmig ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die ersten zwölf Plätze und den gesamten Wahlvorschlag für die Gemeinderatswahl gewählt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen