Die, die Arbeit machen: Ein Blick hinter die Kulissen von „Essen auf Rädern“

V. li.: Renate Rock, Franz Schuecker, Robert Sunk, Ingrid Kapfer, Karin Freitag, Sabine Wurm, Inge Binder, Gabriele Rodler, Christa Janisch sowie Anda und Dragana Topalovic sorgen dafür, dass rund 100 Menschen im Rahmen von „Essen auf Rädern“ jeden Tag eine frisch gekochte Mahlzeit bekommen - ohne Fertiggerichte und Tiefkühlkost.

BAD VÖSLAU/SOOSS. – Es ist erst wenige Wochen her, da wurde im Jakobusheim das einmillionste Essen auf Rädern gefeiert – im Beisein prominenter politischer Prominenz. Doch wer steht eigentlich hinter „Essen auf Rädern“? Wie funktioniert dieses System, das so vielen Menschen den Alltag erleichtert? Zeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, nämlich in die Küche des Jakobusheims.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Die, die Arbeit machen: Ein Blick hinter die Kulissen von „Essen auf Rädern“
1 votes, 1.00 avg (47% score)

Auf Mobile-Version umschalten