Triumph für „Mr. Zuchtrennsieger“

Im 27. Großen Badender Zukunfts-Preis siegte Samuel mit seinem Trainer Franz Konlechner knapp vor Heck M Eck (Josef Sparber) und Musica Venus (Johann Lichtenwörther).  Foto: E.Risavy

PFERDESPORT. -  Einmal noch öffnete der Badener Trabrennverein am vergangenen Sonntag für seine Fans die Pforten. Und das mit einem tollen Programm. Massenbesuch von Anfang bis zum Schluss der Veranstaltung sorgten für eine begeisternde „Wiesn-Stimmung“, ein Gesamtumsatz von knapp 63.000 Euro zeigte ein weiteres Mal, dass der Badener Trabrennverein die Rolle der Hauptsäule im Österreichischen Trabrennsport längst übernommen hat. Im 27. Zukunfts-Preis der Zweijährigen triumphierte „Mister Zuchtrennsieger“ Franz Konlechner mit Samuel.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Triumph für „Mr. Zuchtrennsieger“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten