Letzte Hoffnung: Denkmalamt

Auf der Rückseite der historischen „Mercedes-Garage“ wird bereits kräftig gewerkt. Baugenehmigung wurde bislang aber noch keine erteilt. Foto: z.V.g.

Schon vor über 30 Jahren hat die BZ dem historischen Objekt unter dem Titel „Die schönste Garage der Welt“ eine ganze Seite gewidmet. Wenn es nach der Vorstellung eines Immobilienentwicklers geht, soll jetzt ein Zubau entstehen. Die Anrainer haben sich an Bauamt und Denkmalschutz gewandt.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Letzte Hoffnung: Denkmalamt
1 votes, 4.00 avg (77% score)

Auf Mobile-Version umschalten