Improvisation und Perfektion beim Jazzfestival

Von 12. bis 14. September steht die Rotunde am Trabrennplatz einmal mehr ganz im Zeichen der vielen unterschiedlichen Spielarten des Jazz: Sieben Bands präsentieren an drei Veranstaltungstagen ein buntes und vor allem qualitativ hochwertiges Programm.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Improvisation und Perfektion beim Jazzfestival
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten