Für Fairness im Kulturbetrieb

Anja Markwart-Reichart hat Fair(e)Art gegründet - den Verein zur Förderung von Musik & darstellender Kunst. © SPUTNIKeins fotografie

Wenn Künstler nicht mehr von ihrer Arbeit leben können oder sich ihre Stimme ruinieren müssen, um dem allgegenwärtigen Prinzip „Immer schneller, immer mehr, immer besser“ entsprechen zu können, dann läuft etwas schief am freien Kulturmarkt. Ein neuer Verein will das besser machen.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Für Fairness im Kulturbetrieb
21 votes, 4.24 avg (84% score)

Auf Mobile-Version umschalten