Großes Herz für Radfahrer

GR Karin Blum unterwegs mit ihrem Lastenfahrrad. (c) SG Traiskirchen

TRAISKIRCHEN. – Initiative zeigt die Stadtgemeinde Traiskirchen in Sachen grüner Mobilität und Radfreundlichkeit:
Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde eine Förderung für den Ankauf von Lasten- und Klapprädern mit oder ohne E-Motor beschlossen. Vor kurzem eröffnete außerdem eine SelfSercie-Station für Radfahrer beim neuen Rastplatz am Wr. Neustädter Kanal.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Großes Herz für Radfahrer
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten