Konrad nicht zu halten: ASV verliert Top-Spieler

Christoph Konrad (rechts) wechselt mit seinem Bruder Andre überraschend nach Traiskirchen. © Stadler

FUSSBALL.- Für den ASV Baden verlief die letzte Saison sehr positiv. Auch weil das Brüder-Duo Christoph und Andre Konrad für Furore sorgte und sich auf den Wunschzettel anderer Klubs spielten.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Konrad nicht zu halten: ASV verliert Top-Spieler
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten