„Ich lebe lieber, statt zu planen“

Vea Kaiser © Ingo Petramer

„Blasmusikpop“ war ihr Durchbruch, „Makarionissi“ ebenfalls ein Bestseller. Nun liest Vea Kaiser im Cinema Paradiso aus ihrem dritten Erfolgsroman „Rückwärtswalzer oder Die Manen der Familie Prischinger“. Im Interview spricht Vea Kaiser über die Schauplätze ihrer Romane, ihr eigenes Leben als Schriftstellerin und wundert sich darüber, warum sich Autorinnen ganz andere Fragen stellen müssen als männliche Kollegen.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

„Ich lebe lieber, statt zu planen“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten