Mehr Raum für Insekten & Co

Einige der Sooßer Winzerinnen und Winzer, die in Kürze die ersten Aussaaten vornehmen (v. li.): Ferdinand Krenn, Johann Hecher, Karo Drimmel, Johann Schwertführer, Johannes Schawerda, Verena Studeny und Daniel Plos.

SOOSS. – Ein ganz besonderes Projekt zur Förderung der Biodiversität wird gerade in Sooß gestartet: Entlang der Weingärten, aber auch im Betriebsgebiet und an anderen Plätzen des Ortes werden Blütenstreifen und Blumenwiesen gesät, um dem Insektensterben Einhalt zu gebieten und Insekten und anderen Tieren einen natürlichen Lebensraum zu schaffen.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Mehr Raum für Insekten & Co
1 votes, 5.00 avg (87% score)

Auf Mobile-Version umschalten