Rubrik: Bezirk

Mehr Raum für Insekten & Co

Einige der Sooßer Winzerinnen und Winzer, die in Kürze die ersten Aussaaten vornehmen (v. li.): Ferdinand Krenn, Johann Hecher, Karo Drimmel, Johann Schwertführer, Johannes Schawerda, Verena Studeny und Daniel Plos.

SOOSS. – Ein ganz besonderes Projekt zur Förderung der Biodiversität wird gerade in Sooß gestartet: Entlang der Weingärten, aber auch im Betriebsgebiet und an anderen Plätzen des Ortes werden Blütenstreifen und Blumenwiesen gesät, um dem Insektensterben Einhalt zu gebieten und

Viele Steine auf den anderen

BAD VÖSLAU. – Von einer bewussten Irreführung des Gemeinderates sprechen die Grünen, von einem Vermischen der Zuständigkeiten der Bürgermeister: Die Tatsache, dass der Abbruch- und Sanierungsauftrag im Gainfarner Steinbruch bis 2030 verlängert wurde, sorgt derzeit für Diskussionen in der Stadt

Die schwimmende Landstraße

Karin Weber-Rektorik präsentiert die Sonderausstellung „Die schwimmende Landstraße“, die neben Schautafeln auch zahlreiche  Veranschaulichungen wie ein Bootsmodell oder einen Teil eines originalgetreu „ausgestatteten“ Bootbugs.

TRAISKIRCHEN. – Dem Wiener Neustädter Kanal als Teilbereich der NÖ Landesausstellung widmet sich die aktuelle Sonderausstellung im Stadtmuseum Traiskirchen. Während man sich in Bad Vöslau eher mit den Kanalpächtern befasst, wird in Traiskirchen die Geschichte des Kanals veranschaulicht – samt

Volksabstimmung beschlossen

LEOBERSDORF. – Keinen Kompromiss in puntco Kart-Bahn gab es in der jüngsten Gemeinderatssitzung zwischen der regierenden Liste Zukunft und der Volkspartei. Nachdem VP-Obmann Johann Zöhling nicht gewillt war, seinen Initiativantrag zur Volksbefragung zurückzuziehen, sind nun wahrscheinlich am 19. Mai die

Zwei plus zwei macht eins

Objekt 1 wird bereits gebaut, an der Adresse Hügelgasse 21a entstehen 12 Wohneinheiten mit 18 Tiefgaragenplätzen.

Zwei Wohnbauten in der Hügelgasse sind bereits bewilligt, zwei weitere eingereicht – und das sorgt aus verschiedenen Gründen für jede Menge Aufregung in Bad Vöslau. Diskutiert und kritisiert wird vor allem, dass die Bauvorhaben einzeln und nicht als Gesamtobjekt eingereicht

1,7 Millionen Euro Überschuss

Die Investitionen der Stadt im Haushaltsjahr 2018.

Der Rechnungsabschluss über das Haushaltsjahr 2018 der Stadtgemeinde Bad Vöslau liegt vor. Im ordentlichen Haushalt stehen Einnahmen von rund 26.111.984,26 Euro Ausgaben von 24.406.212,69 Euro gegenüber. Das ergibt einen Überschuss von stattlichen rund 1,7 Millionen. Den gesamten Beitrag finden Sie

Ein aktiver Partner

Der Weinort Pfaffstätten ist einer der aktivsten Partner der NÖ Landesausstellung, die am 30. März in Wiener Neustadt eröffnet wird. Doch was genau geschieht in Pfaffstätten eigentlich im Vorfeld der Landesausstellung? Ein Überblick. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Zum Geburtstag barrierefrei

Ab sofort kann Bgm. Andreas Ramharter in seinem Büro auch per Lift besucht werden. Pünktlich zu seinem 60. Geburtstag wurde das Leobersdorfer Rathaus gänzlich barrierefrei umgebaut.Foto: MGL/Szi

LEOBERSDORF. – Die 23 Stiegen im Leobersdorfer Rathaus stellen für manche Bürger ein fast unüberwindbares Hindernis dar. Rechtzeitig zum 60. Geburtstag des Rathaus ist nun Schluss damit – ein gläserner Panoramalift sorgt ab sofort für barrierefreien Zugang zu den Amtsräumlichkeiten.

Wirbel um Facebook-Gruppe

Es war die Rechercheplattform „Stoppt die Rechten“, die die Details veröffentlichte, und wenig später fand die Geschichte auch in diversen Tagszeitungen Platz: Zwei Nationalratsabgeordnete der FPÖ waren Mitglieder der Facebook-Gruppe „Deutsches Reich“, darunter auch der Bezirksobmann und Bad Vöslauer Gemeinderat

Alles neu im Vöslauer Kursalon

Design spielt im neuen Kursalon eine wichtige Rolle. Die meisten Möbel können auch gekauft werden.

Wenn man behaupten würde, dass der Bad Vöslauer Kursalon gerade einen neuen Anstrich bekommt, dann wäre das noch ziemlich untertrieben. Tatsächlich sind Reni Neubauer und Martin Beranek gerade dabei, aus dem alteingesessenen und in die Jahre gekommenen Kursalon eine völlig

Auf Mobile-Version umschalten