Leobersdorf ist Song Contest!

Musikschul-Direktor Gerald Mittermüller (1.v.l.) und die Kollegen der Musikschule freuen sich mit „ihrer“ Gabriela Horn alias Paenda (Bildmitte, 3.v.l.) über den Start beim Eurovision Songcontest 2019.Foto: C. Husar

LEOBERSDORF. – Seit vergangener Woche ist es fix: die 31-jährige Wienerin „Paenda“ wird Österreich beim Eurovision Song Contest Mitte Mai in Tel Aviv vertreten. In Leobersdorf ist die aufstrebende, junge Musikerin schon länger keine Unbekannte mehr – unterrichtet sie doch an der Musikschule Leobersdorf. Mit der BZ sprach „Paenda“ über ihr Pläne in Tel Aviv und warum es ihr wichtig ist, alle ihre Songs selbst zu schreiben.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Leobersdorf ist Song Contest!
5 votes, 3.00 avg (62% score)

Auf Mobile-Version umschalten