Monatliches Archiv: Februar 2019

Landesausstellung rechnet mit 300.000 Besuchern

In knapp vier Wochen wird in Wr. Neustadt die diesjährige Landesausstellung eröffnet. Neben der Stadt selbst sollen aber auch die Regionen „Schneebergland“, „Welterberegion Semmering-Rax“, „Bucklige Welt-Wechselland“ und „Wiener Neustädter“ Kanal profitieren. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Tourismus freut sich über Plus

Der heimische Tourismus boomt und hat allen Grund zur Freude. Schon im Vorjahr wurden Zahlen erreicht, die man eigentlich erst für das Jahr 2020 angepeilt hatte. Den stärksten Zuwachs in Niederösterreich konnte man dabei in Baden verbuchen. Das Hotel At

Transparenter zur Wohnung

Rund 700 Wohnungen besitzt die Stadtgemeinde. Diese werden von der Immobilien Baden GmbH verwaltet. Die Vergaben erfolgten bis vor kurzem nach einem eher undurchschaubarem System durch den Aufsichtsrat. Das hat sich gründlich geändert und auch bereits bewährt. Den gesamten Beitrag

100 Jahre Frauenwahlrecht

Viel Prominenz bei der Veranstaltung im Casino. V.l.: Bürgermeister Stefan Szirucsek, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, NRAbg. StR Carmen Jeitler-Cincelli, Bürgermeisterin Helene Schwarz (Sooß), BH Verena Sonnleitner und Casinodirektor Edmund Gollubits.Foto: PSB

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März und des Jubiläums „100 Jahre Frauenwahlrecht“  fanden und finden in Baden zahlreiche Veranstaltungen zum Thema statt. Den Anfang machte eine hochkarätige Diskussionsrunde im Casino. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

Fast 400.000 Stunden Einsatz

Die Badener Feuerwehren luden zur Generalversammlung ins Kolpinghaus. V.l.: Stadtamtsdirektor-Stv. Harald Valenta, Kommandant FF Baden Stadt und Vertreter der BH, Gerald Peter, Bürgermeister Stefan Szirucsek, Kommandant der FF Baden Leesdorf LFR Anton Kerschbaumer, Kommandant der FF Baden Weikersdorf Martin Geiger und Ehrenmitglied StR August Breininger. Foto: PSB

Mittlerweile gibt es in Baden bereits vier Feuerwehren. Sie alle kamen zur Jahreshauptversammlung im Kolpinghaus zusammen. Bei der Präsentation der Statistik zeigte sich, dass die meisten Stunden für sogenannte technische Einsätze aufgewendet wurden. Insgesamt gab es 342 Brandeinsätze. Den gesamten

Stockerl für den Musterschüler

Marc Sagawe (am Bild mit Obmann Andreas Meixner) überzeugte auch in der 1. Gruppe der NÖ Nachwuchsliga und landete auch hier am Stockerl.Foto: z.V.g.

TISCHTENNIS. – Ein Rekordstarterfeld von insgesamt 109 Spielern ging bei der 2. NÖ Nachwuchsliga in Baden an den Start. Lokalmatador Marc Sagawe ging dabei erstmals in der starken 1. Leistungsgruppe an den Start, konnte aber auch dort überzeugen. Den gesamten

„Muss auch mal zufrieden sein“

25 Jahren Motorsport sind genug. Pfaffstättens schnellster Gemeinderat Karl Pesendorfer beendet seine aktive Rennfahrer-Karriere.Foto:  z.V.g.

MOTORSPORT. – Nach 25 Jahren ist endgültig Schluss. Pfaffstättens schnellster Gemeinderat Karl Pesendorfer hängt die Autoschlüssel an den Nagel und beendet seine Rennsport-Karriere. „Man sollte im Leben einfach auch einmal zufrieden sein mit dem, was man hat“, meint der 73-Jährige

„Das ist Raubbürgertum“

Besorgt um die Zukunft des Leobersdorfer Freibads: Vize-Bgm. Harald Sorger und GGR Margit Federle (beide Liste Zukunft) fordern Ausschuss-Obmann Peter Bosezky (VP) zum Rücktritt auf. Foto: WoGa

LEOBERSDORF. – Nach der Erklärung von VP-Mandatar Peter Bosezky, den Freibad-Ausschuss, dessen Obmann er ist, bis zur nächsten Wahl nicht mehr einzuberufen und den Geldbezug dafür stattdessen zu spenden, werden die Rücktrittsforderungen von Seiten der Liste Zukunft lauter. Gegenüber der

Studentische Luft schnuppern

Vier Tage lang haben Jugendliche im Sommer wieder die Möglichkeit an der Pädagogischen Hochschule zu forschen und studentische Luft „probezuschnuppern“. (c) PHNÖ

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr bietet die Pädagogische Hochschule auch heuer wieder in Kooperation mit der Stadt Baden eine Sommerhochschule für Jugendliche der 5. bis 8. Schulstufe an. Diese findet in der letzten Ferienwoche von Montag – Donnerstag zwischen

Ungewöhnliches Musical

ShowBoat

Keine kitschige Liebesgeschichte, keine heile Welt weit und breit, kein Happy End: Trotzdem oder gerade deswegen ist das Musical “Show Boat”, das vergangenen Samstag am Stadttheater Baden Premiere feierte, sehenswert. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

Auf Mobile-Version umschalten