Kilo sammeln gegen Armut

Stellvertretend für alle Spender zeigen die SchülerI der 1E, am Bild mit  den Religionslehrerinnen Maria Waldmann und Renate Lichnovsky sowie Dir. Sonja Happenhofer, ein paar der gesammelten Artikel.Foto: z.V.g.

Im Zuge der Aktion „Kilo gegen Armut“ sammelten Schüler des BG/BRG Frauengasse haltbare Lebensmittel für Menschen in Not in Österreich. Zusammen gekommen ist dabei  eine mehr als beachtliche Summe.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Kilo sammeln gegen Armut
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten