Nach dem Cup ist vor dem Cup

Die Leobersdorferin Melanie Trimmel (Bildmitte) dominierte die Klasse W20 und siegte mit insgesamt 6.922 Punkten mit über 1.000 Punkten Vorsprung vor Beatric Stieber (5.801) und Nadja Hermann (5.490). Foto: G. Nesvabda

LAUFEN. – Rund vier Monate nach dem letzten Laufbewerb fand die Thermentrophy 2018 mit der offiziellen Siegerehrung ihren endgültigen Abschluss. Die Vorbereitungen für die kommenden Saison sind jedoch bereits am Laufen.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Nach dem Cup ist vor dem Cup
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten