Ausstellung biegt in Zielgerade

Im Kaiserhaus Baden läuft noch bis 4. November die Ausstellung „Baden Zentrum der Macht 1917-1918“ über die beiden letzten Kriegsjahre des Ersten Weltkrieges, die Friedensbemühungen Kaiser Karls und das Armeeoberkommando, das zu der Zeit in Baden stationiert war. Rund um die Ausstellung gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Lesungen und Spezialführungen.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Ausstellung biegt in Zielgerade
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten