70.000 Mal ein offenes Ohr

Die Vertreter der 12 Gemeinden, in denen Tandem aktiv ist, waren sich, gemeinsam mit LR Ulrike Königsberger-Ludwig, die extra nach Leobersdorf gekommen war,bei der 10-Jahresfeier einig, wie wichtig die Arbeit von Tandem in ihren Gemeinden ist. (c) W.Gams

LEOBERSDORF/KOTTINGBRUNN. -  Seit seiner Gründung konnte die Mobile Jugendarbeit Tandem über 70.000 Kontakte mit Jugendlichen verzeichnen und führte rund 4.800 Beratungsgespräche. Nun feierte man in Leobersdorf das 10-jährige Bestehen. Und alle Protagonisten waren sich dabei einig, wie wichtig die Arbeit der Sozialarbeiter ist.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

70.000 Mal ein offenes Ohr
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten