Monatliches Archiv: Juli 2018

Ärger über Helenenfriedhof

Mit viel Eifer und Liebe pflegt Sonja Holzapfel das Grab ihres verstorbenen Ehemannes am Badener Helenenfriedhof. Dieser werde jedoch seit geraumer Zeit stark vernachlässigt, klagt sie. Mehrere Beschwerden seien ignoriert worden. Jetzt setzt die Pfarre aber Maßnahmen. Den gesamten Beitrag

„Caruso“: Start im Herbst

Das ehemalige „Hotel Caruso“ in der Trostgasse ist Geschichte. Mit Ausnahme der denkmalgeschützten „Kraus Villa“ wurden die Gebäude auf dem Areal abgerissen. Die Bauarbeiten für das geplante Wohnprojekt dürften im Herbst starten. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Badener wurde vom Papst geehrt

Dem früheren Badener Vizebürgermeister, Hofrat Mag. Friedrich Koprax wurde von seiner Heiligkeit, Papst Franziskus, das Komturkreuz des Silvesterordens verliehen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

“Immo” baut Schulden ab

Die „Immobilien Baden“, Tochterfirma der Stadtgemeinde, verwaltet öffentliche Gebäude und Gemeindewohnungen in Baden. Die Höhe ihrer Bankverbindlichkeiten wurde von den Oppositionsparteien in den vergangenen Jahren oft hart kritisiert. Nun bemüht man sich um Schuldenabbau. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Bonnie & Clyde Premiere

Einer der berühmtesten Gangsterfilme aller Zeiten, der gleichzeitig den Karrierestart von Faye Dunaway und Warren Beatty einläutete, wird nun in Baden als österreichische Erstaufführung als Musical gespielt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Auf zur musikalischen Weltreise

Vahid Khadem- Missagh (vorne Mitte) im Kreise der Künstlerinnen und Künstler von „Allegro Vivo“.Foto: zVg

Im Vorjahr fand das Kammermusikfestival „Allegro Vivo“ erstmals unter der künstlerischen Leitung des Badener Künstlers Vahid Khadem-Missagh statt. Heuer begibt er sich mit der Academia Allegro Vivo und Künstlerpersönlichkeiten aus aller Welt auf eine musikalische Weltreise. Start ist der 3.

Über 10 Kilometer Hochgenuss

Gaumenfreude im Grünen steht an den ersten beiden Septemberwochenenden auf dem Programm. Die längste Schank der Welt führt zwischen Mödling und Bad Vöslau an einer der schönsten Weinwanderrouten Niederösterreichs entlang. Über 80 Top-Winzer laden zur Verkostung ein. Den gesamten Beitrag

25 Jahre im Gemeinderat

Ramharter

Es ist wie eine silberne Hochzeit mit der Politik in der Marktgemeinde Leobersdorf. Bgm. Andreas Ramharter geht in sein 25. Jahr im Leobersdorfer Gemeinderat. Gegenüber der Badener Zeitung erinnert er sich, wie er überhaupt in die Politik kam und erklärt,

Mehr Kontrollen am Bahnhof

20180709 Stadt- und Bundespolizei - Bahnhof Baden foto_sap (15)

Vor allem Mädchen und Frauen fühlten sich durch Unruhestifter im Bahnhofsbereich in der Vergangenheit immer wieder belästigt. Die Polizei reagierte auf Beschwerden mit verstärkten Kontrollen – mit Erfolg, wie man nun berichtet. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Kein Bettelverbot in Baden

Bettler1

Ein Bettelverbot vor Schulen, Kindergärten, in der Fußgängerzone, am Grünen Markt und vor Einkaufszentren wollen Badens Freiheitliche. Ihr Antrag im Gemeinderat wurde jedoch von allen anderen Fraktionen abgelehnt. Die Stadtpolizei kontrolliert die Szene laufend. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Auf Mobile-Version umschalten