„Wollen einen zweiten Stern“

Das Organisationsteam rund um Dominik Gschiegl zog erfolgreich Bilanz nach acht Tagen Beachvolleyball im Badener Strandbad - und hat für 2019 eine weitere Aufwertung des Turniers vor.Foto: R. Mirau

BEACHVOLLEYBALL. – Acht Tage lang regierte König Beachvolleyball das Badener Strandbad und faszinierte so rund 20.000 Fans, die hautnah am Geschehen dabei waren. Die Organisatoren möchten sich nicht lange auf dem Erfolg ausruhen und haben bereits Pläne für nächstes Jahr.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

„Wollen einen zweiten Stern“
1 votes, 5.00 avg (87% score)

Auf Mobile-Version umschalten