Monatliches Archiv: April 2018

Kostenloses Buffet für 3.000 Gäste

An der Fassade des Strandbades sind die ersten Vorboten des Festivals mit dem etwas sperrigen Namen „Festival La Gacilly Baden Photo“ zu sehen. Am 8. Juni findet vor der Orangerie im Doblhoffpark die große Eröffnung statt. Foto: RaDi

Von 8. Juni bis 30. September steht Baden ganz im Zeichen der internationalen Fotokunst. Die besten Fotografen der Welt stellen ihre Werke unter dem Motto „I love Africa“ unter freiem Himmel aus. Schon die Eröffnung mit kostenloser Verpflegung für 3.000

Baden als Zentrum der Macht

V.l.: Kultur-StR Hans Hornyik, Bgm. Stefan Szirucsek, Ulrike Scholda (Leiterin der Abteilung Museen), Landtagspräsident Karl Wilfing, Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner, Stephan Lindner (Ausstellungsgestalter) und Kurator Manfried Rauchensteiner. Foto: PSB

Am Freitag der Vorwoche wurde die Ausstellung „Baden Zentrum der Macht 1917–1918“ im Kaiserhaus Baden feierlich eröffnet. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur zeigten sich beeindruckt von der umfassenden Ausstellung. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Badener Journalistin ausgezeichnet

Im zarten Alter von 16 Jahren schneite Kathi Sunk eines Tages in die Redaktion der Badener Zeitung, wo sie als freie Mitarbeiterin schnell unentbehrlich wurde. Mittlerweile hat die 27-Jährige zwei Studien und eine professionelle Sprecherausbildung absolviert und ist sehr erfolgreiche

Bitte keine Jungtiere „retten“

Dieser Frischling war erst einige Stunden alt, als er von Spaziergängern mitgenommen wurde. Man versuchte, ihn mit Ziegenmilch zu füttern. Am nächsten Tag war er tot. Foto: z.V.g.

Jetzt ist jene Zeit im Jahr, in der Wildtiere ihre Jungen zur Welt bringen. Dass sie diese zur Nahrungsaufnahme für kurze Zeit alleine zurück lassen müssen, ist ganz normal. Dennoch fühlen sich Spaziergänger immer wieder bemüßigt, Tiere mitzunehmen. Für die

Aufholjagd blieb unbelohnt

Michael Stanic & Co kämpften sich gegen Leoben beherzt zurück ins Spiel, mussten sich am Ende aber knapp geschlagen geben.Foto:  WoGa

HANDBALL. – Bis zum Schluss lag das Schlagerspiel gegen Ttielfavoriten Leoben auf Messers Schneider. Eine Aufholjagd von sechs Toren blieb am Ende aber unbelohnt und Vöslau musste sich den Steirern knapp mit 27:30 geschlagen geben. Den gesamten Beitrag finden Sie

Baden bleibt erstklassig

Eric Glod, Andi Levenko, Obmann und Coach Andi Meixner und Denis Zholudev.

TISCHTENNIS. – Im letzten Meisterschaftsspiel hat es der Badener AC Tischtennis doch noch geschafft. Mit einem 3:3 gegen Mauthausen konnten die Badener Platz acht der Tabelle fixieren und damit ein weiteres Jahr in Österreichs höchster Spielklasse sichern. Den gesamten Beitrag

Mehr Platz für die Radler

KOTTINGBRUNN. – Von der Kottingbrunner Hauptstraße soll man künftig auch ohne Auto komfortabel zum CCK-Gelände kommen. In der vergangenen Gemeinderatssitzung wurde eine Verbreiterung der Straße mit zusätzlichem Platz für Radfahrer und Fußgänger beschlossen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Best Practice Modell

Die Kinder der zweisprachigen Vorschulgruppe der !Biku Villa Baden mit ihrer Pädagogin bei einer Exkursion beim Roten Kreuz Baden.

Ab dem kommenden Schuljahr wird die !Biku Villa Baden in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule NÖ dem Land NÖ und der Stadt Baden als Vorzeigemodell für die Schnittstelle Kindergarten – Volksschule gefördert und wissenschaftliche evaluiert. Den gesamten Beitrag finden Sie

“Wein.Wald.Wasser-Wanderarena”

Wanderarena Eröffnung

Knapp 70 Kilometer Wanderwege rund um den Harzberg in Bad Vöslau wurden beschildert, geben Auskunft über Höhenmeter und klassifizieren die Strecken von leicht bis schwer. TV-Showstar Harry Prünster und Bürgermeister Christoph Prinz eröffneten die „Waldarena“ vor der neuen Panoramatafel beim

Neue Poststellen sollen kommen

Postpartner Traisk

Neue Poststellen hat Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler für Möllersdorf und Tribuswinkel gefunden. „Wir bringen noch heuer einen neuen Postpartner in Möllersdorf und bereits im nächsten Jahr einen eigenen für Tribuswinkel“, kündigt er an. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Auf Mobile-Version umschalten